Seiten:
Actions
  • #1 von Art deWhill am 07 Jan 2010
  • Schön, dass es hier sogar eine Ecke für Actionfiguren gibt :)
    Nun, ich bin kein Sammler im eigentlichen Sinne, sondern mein Augenmerk liegt in erster Linie auf Figuren, die ich für eine meiner digitalen Fanart-Composititonen als Modell verwenden möchte. Ich habe einfach Spaß daran, die Figuren mittels Bildbearbeitungssoftware "in Szene" zu setzen, digitaler Dioramenbau sozusagen. So nenne ich das jedenfalls ;) und sehr Platz sparend ;D

    Hier zunächst ein Originalfoto des Troopers, den ich dann mit einer einfachen Digi-Cam in verschiedenen Posen abgelichtet habe, dann alles nach Photoshop transferiert und los gings mit dem digitalen Pinsel, Filtern, Farbkorrekturen usw.


    Und so sieht das finale Fanart-Werk aus:
    http://fav.me/d2h0utt

    Viele Grüße, Stefan
  • #2 von Hacker Stefan am 07 Jan 2010
  • Extrem geil!!  :thumbup:
  • #3 von cosmic am 07 Jan 2010
  • yep, sehr schön gemacht!
  • #4 von Art deWhill am 08 Jan 2010
  • dankeschön an alle, für Euren motivierenden Rückmeldungen! werde dann demnächst wieder zum Fotoapparat und digitalen Pinsel greifen ;)
  • #5 von Art deWhill am 24 Jan 2010
  • Zitat
    Aber verstehen kann ich es sogar.

    passt zwar alles nicht so unbedingt zum Board-Thema, aber hier scheint es um eine Sache zu gehen, die ich z.B. nicht verstehen kann, da ich keinerlei "Szene"-Hintergründe oder zugrundeliegende Vorfälle kenne.
    @Frank: PM ist unterwegs, Buddy.
  • #6 von Lichtbringer am 24 Jan 2010
  • Habe ich irgendwas verpaßt?

    Ich schaue ja fast nur in die SW-Bauten, und bekomme so nicht viel anderes mit, zumindest nicht regelmäßig.
    • Lichtbringer
  • #7 von Art deWhill am 14 Apr 2010
  • was ich nicht zu träumen gewagt hätte ist jetzt doch eingetreten:
    eine meiner Hasbro-Composites hat es Dank Robert Eiba, seines Zeichens Chefredakteur des Offiziellen Star Wars Magazins Deutschland, zum Centerfold der aktuellen Kioskausgabe geschafft !!
    Das ist ein Gefühl sag ich euch... :)
    Mein Sohn ist auch mega stolz, da er es war, der die Figur (es ist immer ein und derselbe Trooper) in den unterschiedlichsten Positionen auf unseren Gartentisch stellte, wo ich sie dann abfotografierte.

    Aufgrund meines geliebten Widescreenformats musste das Bild leider links und rechts beschnitten werden, sodass ein paar nette Trümmer- und Feuerelemente verloren gegangen sind, aber damit kann ich leben.
    Sorry für das fette Wasserzeichen, aber solange die Kioskausgabe läuft, darf kein anderes Image veröffentlicht werden, ich werde aber zu gegebener Zeit das Original vorstellen.

    Und noch ein Sorry, wenn das hier nach Eigenwerbung aussieht, aber ich bin einfach nur mega happy und möchte meine Freude mit euch teilen.

    Viele Grüße, Stefan

  • #8 von Fatcap am 14 Apr 2010
  •  8)e Sache, Glückwunsch :thumbup: :thumbup: :thumbup:!
  • #9 von Hacker Stefan am 14 Apr 2010
  • RESPEKT!!!!  :thumbup: :thumbup: :thumbup:
  • #10 von Art deWhill am 14 Apr 2010
  • muchas gracias, amigos

    freut mich sehr, dass ihr euch mit mir freut  :D
  • #11 von struschie am 14 Apr 2010
  • Ja unbedingt - Herzlichen !!!

    Viele Grüße,
    Andreas
  • #12 von Comic-Club am 29 Apr 2010
  • Wenn auch spät, so möchte ich mich anschließen und dir gratulieren. Toll gemacht, Die kommen nun bestimmt öfter auf dich zurück, der Bedin des Ruhmes  :thumbup:
    • Comic-Club
  • #13 von Art deWhill am 29 Apr 2010
  • Danke nochmal an alle :)

    schon witzig das Ganze, hab sogar tatäschlich "Fanpost" erhalten. Süß.
  • #14 von Comic-Club am 29 Apr 2010
  • Nicht zu Bescheiden sein, DAS alles hier IST schon FAN-POST.
    • Comic-Club
  • #15 von Art deWhill am 29 Apr 2010
  • Nicht zu Bescheiden sein, DAS alles hier IST schon FAN-POST.

     :D :D
  • #16 von Art deWhill am 15 Jul 2010
  • so, nachdem das Folgemagazin auf dem Markt ist kann ich wie versprochen und der Vollständigkeit halber das Originalbild zeigen.
    wie gesagt war es bei dieser Arbeit beabsichtigt, Spannung zwischen semi-realistischem Aussehen und offensichtlichem Spielzeugfigürchen zu erzeugen... aber wen interessiert künstlerische Absicht ;D hier das Bild:


    Grüße,
    Stefan
  • #17 von Tom Gruber am 15 Jul 2010
  • Knadenlos 8) 8), wie gehst Du da eigentlich vor?? Figur fotografieren, klar. Ist absolut nicht meine Welt Fotos machen, hat mich bis auf draufhalten und abdrücken nie so begeistert. Hab erst richtig Interesse gezeigt, als ich anfing mein Gerödel auf Ebay zuverkaufen bzw die Digicams rauskamen.
    Mit was für einem Programm arbeitet man da??
  • #18 von Art deWhill am 16 Jul 2010
  • Knadenlos 8) 8), wie gehst Du da eigentlich vor?? Figur fotografieren, klar. Ist absolut nicht meine Welt Fotos machen, hat mich bis auf draufhalten und abdrücken nie so begeistert. Hab erst richtig Interesse gezeigt, als ich anfing mein Gerödel auf Ebay zuverkaufen bzw die Digicams rauskamen.
    Mit was für einem Programm arbeitet man da??

    dankeschön, freut mich dass es dir gefällt :)
    zum Vorgehen: genau, mit den Figurenfotos fängt es an ;) hierbei werden viele Aufnahmen in unterschiedlichen Posen und Blickwinkeln geschossen, je nach geplantem Motiv und Lichtsituation im Freien oder mit Kunstlicht. Danach gehts ab in Photoshop: Figuren freistellen und platzieren sowie ggf. Farb- und Kontrastkorrekturen vornehmen usw., (mühsam) recherchiertes Referenzmaterial öffnen und mittels vieler vieler Photoshop-Ebenen, einem Grafiktablet und viel Zeit den Hintergrund gestalten und mit dem Figuren vereinen sowie diese ebenfalls mehr oder weniger vollständig zu übermalen. Hierbei kommen diverse Pinselwerkzeuge zum Einsatz, Ebenentransparenzen usw.
    Wenn das Motiv soweit fertig ist, geht es ab nach Corel Painter, hier kommt der malerische Effekt dazu. Dieses Bild geht dann wiederum zurück nach Photoshop, um mit den bisherigen Ebenen verschmolzen zu werden... so mal ganz grob erklärt.

    Dieser Baubericht verdeutlicht vielleicht alles ein wenig mehr: http://www.phoxim.de/stefan_boettcher_derelict/stefan_boettcher_alien_derelict.html Das Prinzip ist ja immer dasselbe.
  • #19 von Tom Gruber am 16 Jul 2010
  • Ah ja, die Programme sagen mir alle was, bin da aber nicht geübt mit denen effizient zu arbeiten. Sitze nun schon ne geraume Zeit an der Erstellung von eigenen Dacals, des halb komme ich auch mit meine Suits nicht weiter, weil gewisse Decals platziert werden müssten. Versuche mit Corel Draw 11 krampfhaft da was zu erstellen. Ich komme eher vom CAD, da müsste ich mir die Decals zeichnen. Irgentwie stocht bei mir das alles im Moment und ich komme nicht so richtig weiter. Kann das zwar ausdrucken, da ich einen Drucker habe speziell für Decal Druck, aber intensiven Ideenmangel.
    Ich habe mir das alles mal angesehen, was du gepostet hast. Herzlichen Dank nochmals für die schnelle Antwort, Stefan.
  • #20 von Tom Gruber am 16 Jul 2010
  • Noch was, auf den Pics ist der Trooper im Weißen Bereich leicht gräulich, ich nehme an soll ein wenig Alterung darstellen, Das wurde aber nachträglich von Dir bearbeitet, oder ist die Figur optisch so in ihrer Farbgestaltung??
  • #21 von Art deWhill am 16 Jul 2010
  • Noch was, auf den Pics ist der Trooper im Weißen Bereich leicht gräulich, ich nehme an soll ein wenig Alterung darstellen, Das wurde aber nachträglich von Dir bearbeitet, oder ist die Figur optisch so in ihrer Farbgestaltung??

    die Action Figur ist "super heftig" Spielzeug-Reinweiß ;)
    ich habe daher a) als gewisse Alterung und b) hauptsächlich um das Weiß abzumildern und die Figur dadurch besser in die Szenerie integrieren zu können, einen Grauschleier per digitaler Airbrush drübergelegt.
  • #22 von Comic-Club am 16 Jul 2010
  • Kann mich nur den Lobhudeleien anschließen !
    Absolut super was du da machst, da ich selber auch zeichne (in der Vergangenheit, Bleistift , Tusche, und auch etwas  mit Airbrush) weiß ich wieviel arbeit in einem Bild stecken kann.
    Du hast das Zeug datu es zu den ganz großen zu schaffen. Du müsstest mal ein angebot an die Comic Verantwortlichen von SW machen. Die suchen immer wieder tolle Cover, auch für die Romanreihe.
    • Comic-Club
  • #23 von Art deWhill am 16 Jul 2010
  • Kann mich nur den Lobhudeleien anschließen !
    Absolut super was du da machst, da ich selber auch zeichne (in der Vergangenheit, Bleistift , Tusche, und auch etwas  mit Airbrush) weiß ich wieviel arbeit in einem Bild stecken kann.
    Du hast das Zeug datu es zu den ganz großen zu schaffen. Du müsstest mal ein angebot an die Comic Verantwortlichen von SW machen. Die suchen immer wieder tolle Cover, auch für die Romanreihe.

    oh wow, besten Dank für diese mega-Kompliment  :D
  • #24 von Tom Gruber am 16 Jul 2010
  • jep, die retusche ist Dir dementsprchend dann tatal gelungen.  :thumbup: :thumbup: ;)
  • #25 von Art deWhill am 16 Jul 2010
  • ganz herzlichen Dank, Hermann und Tom!

     :-* :D
Seiten:
Actions