Autor Thema: Star Wars AMT 1341/06 "A New Hope" TIE Fighter in 1/32  (Gelesen 623 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline urban warrior

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1065
  • Master of unfinished Projects
Star Wars AMT 1341/06 "A New Hope" TIE Fighter in 1/32
« am: 13. Mai 2024, 13:50:23 »
Hallo Allerseits,

ich habe mir mal wieder was gegönnt. Und auch wenn ich mir sicher bin, dass die Meisten über das Modell im Bilde sein dürften, wollte ich trotzdem mal hier eine blidliche Bausatzvorstellung machen, da ich im Web recht wenig Bilder zu den Spritzgußrahmen gefunden habe.

Ich muss auch vorweg schicken, dass ich diesen Bausatz gebraucht erworben habe, weshalb der ein oder andere Rahmen an sich nicht mehr dabei ist. Ich habe die Teile dann so angeordnet, wie sie normalerweise am Rahmen orientiert sind. Aber legen wir doch mal los:

Die Box Art:





Die Rückseite:




Die Seiten des Deckels:






Die Seiten der inneren Box (Ja Revell, sowas kann man anstelle von den dorigen Faltschachteln auch machen!):










Kommen wir dann zu den inneren Werten.

Die Hauptstruktur mit dem Cockpit:




Die "Solarpanels" - Von denen hier sind jeweils vier Stück im Bausatz:




Von diesem Rahmen sind auch vier Stück vorhanden:




Die Streben zu den "Solarpaneelen", auch vier Mal im Bausatz:




Dann geht es weiter mit einem Teil fürs Cockpit (Vorne im Cockpit) und Innenteile für die Verbindung der Paneele mit der Hauptstruktur, sowie die Äußeren Abschlüsse und das Bodenteil, wenn kein Modellständer gewünscht ist:




Und weitere Cockpitteile und die Außenteile der Paneele:




Die inneren Cockpitschalen, einmal von innen und einmal von außen:




Es geht weiter mit Außendetails und Bauelementen vom Cockpit:




Weitere Details plus Pilotenfigur:




Die Klarsichtteile für Cockpit, Geschütze und Antriebsdüsen:




Die Decals:




Der Ständer:




Zu Guterletzt noch die Bauanleitung:









Und noch ein paar Details ... das schonungslose Makro:








Fazit

So, das war's! Ihr habt's geschafft.

Ein, wie ich finde, grundsätzlich gut gelungener Bausatz. Okay, der Pilot ginge in 1/32 besser, gab es aber auch schon deutlich schlechter Er bietet zumindest eine gute Basis um noch was zu optimieren. Dafür ist der Detailierungsgrad am Rest des Modells schon ein Träumchen. Der TIE-Fighter ist ein Riesenteil wenn fertig. Dagegen ist der "1/32" TIE Andvanced von Darth Vader ein Zwerg. Und selbst die mittlerweile angenommenen 1/36 für das alte Modell scheinen größentechnisch nicht hinzukommen, wenn man bestimmte Elemente vergleicht (Cockpitscheibe, Cockpitluke oben). Schade dass Disneys Lizenzpolitik dafür sorgt, dass dieses Modell in DE nur mit hohen Kosten zu erwerben ist.
« Letzte Änderung: 13. Mai 2024, 14:02:59 von urban warrior »
Cheers, Martin
--------------------------------------------------------------------
Gesendet von meinem Cyberdyne Systems Model 101

Offline Ramirez

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 511
Re: AMT 1341/06 "A New Hope" TIE Fighter in 1/32
« Antwort #1 am: 14. Mai 2024, 19:01:45 »

🤩
Das nenne ich mal Detailgetreu. 
Auch wenn er etwas teuer ist, man brauch keine 
Zurüstteile kaufen, damit er gut ausschaut. 😃

Grüße aus Hamburg

Online Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1681
Re: AMT 1341/06 "A New Hope" TIE Fighter in 1/32
« Antwort #2 am: 15. Mai 2024, 10:12:00 »
Nice. 
Was hast du bezahlt?
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline urban warrior

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1065
  • Master of unfinished Projects
Re: AMT 1341/06 "A New Hope" TIE Fighter in 1/32
« Antwort #3 am: 15. Mai 2024, 16:41:03 »
97€ inklusive Porto. Ist nicht gerade günstig, ich weiß. Aber Einfuhr aus Übersee wäre noch teurer. Ist halt schade, dass manche Modelle nur eine Lizenz für Nordamerika haben.
Cheers, Martin
--------------------------------------------------------------------
Gesendet von meinem Cyberdyne Systems Model 101

Online Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1681
Re: AMT 1341/06 "A New Hope" TIE Fighter in 1/32
« Antwort #4 am: 15. Mai 2024, 18:47:29 »
Danke. Das deckt sich mit meinen Suchergebnissen. 
Um 100€.
Interessanter Bausatz aber im Moment, nach dem PG Falken zu teurer :evil5:
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.