Autor Thema:  Römischer Legionär 1:16  (Gelesen 1421 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Aktvetos

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 566
    • YT Channel
Römischer Legionär 1:16
« am: 20. November 2023, 15:13:21 »
Sollte hier sowas nicht gern gesehen sein, bitte löschen. Mir ist bewusst, das hat mit Sci-Fi nichts zu tun ;)

Römischer Legionär von Miniart, 1:16
An sich ein schöner Bausatz. Auch wenn mir einiges nicht klar ist. Z.b. Warum man die Arme, aus zwei teilen macht und nicht ein einem Stück gießt? Auch bei den Beinen ist es so, aber da lass ich es mir noch aufgrund der Größe einreden. Es ist zwar alles passgenau.. aber jeder Modellbauer weiß: wo etwas zusammen geklebt wird, gibt es spalten. Seien diese noch so minimal, aber sie sind da. Somit muss man unnötig Zeit aufwenden um zu spachteln und schleifen. Und gerade bei natürlichen Sachen fällt jeder Spalt den man übersieht, massiv auf.
Somit:
+ für passgenauigkeit
-  für unnötiges Spliten, um die Bauteil Anzahl in die höhe zu schrauben. So zumindest meine Vermutung.

Bemalen werde ich hier in den "Baugruppen". So wie auf den Bildern zu sehen, werde ich die Dinger bemalen. So male ich nirgends über, muss weniger aufpassen und kann mich austoben. Z.b. bei der Rüstung. Im Vorfeld schon trocken getestet, es sollten alle Klebestellen dann schön unsichtbar kaschiert werden. So werden die Arme in der Tunika verklebt, und da geht es gut einen halben cm rein. Das selbe gilt für den Übergang Rüstung -> Tunika-Beine. Hier ist es zwar kein halber cm, aber 2mm. Mit ein wenig aufpassen, sollte auch das klappen ohne sichtbare Klebestellen auf der Lackierung.

Das Schild und das Schwert habe ich ein wenig beschädigt, soll ja nicht alles zu neu aussehen. Schwert hat ein paar Scharten bekommen von den Hieben auf gegnerische Waffen und Schilde. Und auch das Schild hat Abwehrschäden und ein Pfeilloch bekommen.
Beim Helm hab ich bei Kinnschützern kleine Löchlein gebohrt und ein dünnes Stück Draht verklebt als Schnüre zum binden.
Dann angefangen zu "grundieren" also meine erste Farbschicht und die Rückseite des Schildes hab ich schon begonnen mit einer Holzmaserung zu bemalen. Sandgelb in Acryl, dann ein wenig Braun rein getupft und nass in nass verstrichen. Trocknen lassen und dann mit Ölfarben nochmal eine Maserung rein gestrichen.

So sieht das nun alles bisher aus:



































Offline Aktvetos

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 566
    • YT Channel
Re: Römischer Legionär 1:16
« Antwort #1 am: 20. November 2023, 17:26:48 »
Rüstung trocken gebürstet.















Offline Aktvetos

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 566
    • YT Channel
Re: Römischer Legionär 1:16
« Antwort #2 am: 20. November 2023, 21:40:19 »
Abschlussbericht für heute... einiges gemacht, einige Details begonnen. Schildrückseite, die Einfassung am Schild. Tunika, Gold Verzierungen.. Ich spring gerade hin und her, ein Teil trocknet immer, mach ich woanders weiter, dass macht es mir gerade schwer den genauen Überblick zu behalten für eine genaue Auflistung... :(





















Offline Aktvetos

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 566
    • YT Channel
Re: Römischer Legionär 1:16
« Antwort #3 am: 21. November 2023, 15:05:00 »
Tja, liebe Leute und wer glaubt das bei mir immer reibungslos abläuft, dem möchte ich nun folgendes zeigen :D



Offline Aktvetos

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 566
    • YT Channel
Re: Römischer Legionär 1:16
« Antwort #4 am: 22. November 2023, 13:58:49 »
Gestern wieder mal ein wenig an Fleischfarben rum gespielt... ich mags nicht, ich kanns nicht... ich hasse Gesichter und alles mit Hautfarben :D
Den Schild neu angefangen. Und gleich weg von dem kräftigen Rot in ein Rotbraun, glaub das ist realistischer und soll ein wenig Kontrast zur roten Hollywood Tunika geben.
Rüstung noch paar Details raus gearbeitet, Schnüre, Lederband fürs Schwert, Kleinigkeiten und Goldverzierungen am Helm.
So sieht das nun aus:























Offline Aktvetos

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 566
    • YT Channel
Re: Römischer Legionär 1:16
« Antwort #5 am: 22. November 2023, 18:33:41 »
Soweit war ich schon mal, jetzt kommt der Moment, wo ich es wieder versau :D



Online Meister screw

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 533
Re: Römischer Legionär 1:16
« Antwort #6 am: 22. November 2023, 19:01:28 »
Dann drück ich mal die Daumen ;D
Gefällt mir sehr  gut dein Legionär :thumbup:

Online Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1670
Re: Römischer Legionär 1:16
« Antwort #7 am: 23. November 2023, 10:01:33 »

Zitat
Gestern wieder mal ein wenig an Fleischfarben rum gespielt... ich mags nicht, ich kanns nicht... ich hasse Gesichter und alles mit Hautfarben :D title=Lächelnd
Und ich hatte gehofft da kommen jetzt die Profi-Tipps ;D


§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline Aktvetos

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 566
    • YT Channel
Re: Römischer Legionär 1:16
« Antwort #8 am: 24. November 2023, 19:53:41 »
Mhm, Profitipp: Kauft nix mit Gesichtern und viel Haut :D

Sodala, damit die Römer unter uns, auch historisch ein wenig befriedigt werden, hab ich mich nochmal um die Tunika gekümmert. Nun ist sie nicht mehr Hollywood Stil ;)
Dann noch Handgelenksschoner simuliert. Abdeckband in nen dünnen Streifen geschnitten, rundum gewickelt, letztes Stück mit Sekundenkleber fixiert, angemalt, fertig.
Alles zusammen geklebt, bis auf den Schild, da muss ich noch immer das Muster machen...
Und so sieht das bisher aus.

















Offline Aktvetos

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 566
    • YT Channel
Re: Römischer Legionär 1:16
« Antwort #9 am: 25. November 2023, 10:09:47 »
Irgendwie haben Miniart und ICM eine eigenartige Interpretation von 1:16....
Hinten, Miniart, in der Hand, ICM.
Gab es 13 jährige Centurios? Sohn vom Stadthalter, Präfekten oder so? :D



Online joeydee

  • Administrator
  • Captain
  • ****
  • Beiträge: 2475
Re: Römischer Legionär 1:16
« Antwort #10 am: 25. November 2023, 10:52:12 »
Ist wieder gut geworden, auch die Entscheidung mit der Tunika :thumbup:
Zur Größe: was sagt denn das Lineal?
Früher waren die Menschen ja kleiner, vielleicht hat sich ICM mehr an historischen 1,60m (10cm) orientiert, und Miniart mehr am heutigen Durchschnitt von 1,80m (>11 cm)?
Gruß
Jochen

Offline Aktvetos

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 566
    • YT Channel
Re: Römischer Legionär 1:16
« Antwort #11 am: 27. November 2023, 12:11:32 »
Danke für das Feedback mit der Tunika. Eine der wenigen positiven Rückmeldungen. Die meisten Leute stehen auf die Hollywood Version. Und das wundert mich, sind wir Modellbauer doch als Nietenzähler berühmt. Hier erleben ich gerade das erste mal das Gegenteil :D Ich selbst bin auch hin und hergerissen. Historisch ist er jetzt korrekter, ja.. aber ich selbst tendiere eher zu rot :D

Umgerechnet hab ich noch nicht, werde ich auch nicht... Weils egal ist. Sie passen nicht zusammen. Es passen ja auch die Körper Proportionen nicht. Der Icm Römer wirkt einfach wie ein Kind.
Fakt ist: Legionär konnte man nur werden wenn: Mindestgröße 1,75m, körperlich athletisch, fit, schlank. Somit kann ich hier, für eine gemeinsame Base, einfach nix schönreden oder kaschieren. Egal, müssen halt zwei Miniart herhalten :)

Offline Aktvetos

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 566
    • YT Channel
Re: Römischer Legionär 1:16
« Antwort #12 am: 27. November 2023, 15:04:34 »
Nunja, Planänderung.
Zweite Miniart Figur und die ein wenig umbauen damit die Pose nicht zu gleich ist. Und den Schild von der ICM Figur werde ich nehmen.
Schwerthand Position leicht geändert, Handgelenk genickt dargestellt, dazu abgetrennt, Löchlein auf jeder Seite gebohrt, Draht rein geklebt, dann mit Putty verspachtelt. Ellbogen mit Fön warm gemacht, leicht geknickt.
Bein Positionen ebenfalls "gedreht, sodass die Position nun anders dasteht als bei der Original gebauten Figur. Werdet ihr besser sehen wenn zusammen gebaut und neben der anderen, fertigen Figur steht.
Weiters probiere ich hier noch Schienbeinpanzerung und Umhang zu machen. Mal sehen ob mir das gelingt, zwei Idee hätte ich, kann ich maximal an der(meinen Fähigkeiten zur) Umsetzung scheitern :)

So sieht das bisher aus, wie ein Totalschaden eigentlich.....



Offline Aktvetos

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 566
    • YT Channel
Re: Römischer Legionär 1:16
« Antwort #13 am: 28. November 2023, 21:24:04 »
Irgendwie hab ich laufend was gemacht, aber es ging gefühlt nichts weiter...
Naja, immerhin der Schild soweit fertig, bis auf das Wappen.
Schienbeinschützer(aus Blech) erste Schicht trockenbürsten, noch nicht fertig.
Auch sonst nichts fertig und ich weiß nicht mehr was ich alles getan habe, daher einfach die Bilder :D













Offline Aktvetos

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 566
    • YT Channel
Re: Römischer Legionär 1:16
« Antwort #14 am: 29. November 2023, 16:35:12 »
Tagwerk von heute, die ein 6 jähriger wohl besser hin bekommen hätte. Die Blätter sind mir davon gelaufen beim malen.. Also wurde es irgendwas, dass entfernt an so einen Lorbeerkranz erinnert.
Naja, egal, wurde in 2 Minuten Schlachtpause drauf gepinselt von den Legionären :D







Online Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1670
Re: Römischer Legionär 1:16
« Antwort #15 am: 29. November 2023, 17:27:02 »
Da kennst du aber begabte 6 Jährige. Ich finde das Klasse. Zumal die Fotos ja auch vergrößern :respekt:
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Online Meister screw

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 533
Re: Römischer Legionär 1:16
« Antwort #16 am: 29. November 2023, 19:13:17 »
Finde das authentischer als die akuraten Decals... :thumbup:

Offline Aktvetos

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 566
    • YT Channel
Re: Römischer Legionär 1:16
« Antwort #17 am: 30. November 2023, 16:07:03 »
Danke :D Hätte nicht gedacht das es so gut ankommt, merk ich auch in anderen Foren.. 

Zwischenstand
Beine und Rumpf zusammen geklebt.
Beinschutz drauf geklebt und Bänder dran geklebt. Knifflig war nur den Draht als Lasche dorthin zu kleben. Bänder sind wie immer, Maskingtape bemalt.
Und die Tunika bemalt, in Asterix grün :D













Offline Aktvetos

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 566
    • YT Channel
Re: Römischer Legionär 1:16
« Antwort #18 am: 30. November 2023, 18:49:15 »
Und zusammen gepappt den Kameraden. Anschließend zur Fotosession mit seinem Spielkameraden verdonnert. Wollten beide nicht, aber mussten. Da kenn ich nix!
Erkennt man noch stark das es zweimal die selbe Figur ist?









Online Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1670
Re: Römischer Legionär 1:16
« Antwort #19 am: 30. November 2023, 19:41:33 »
Fein. Der Größenunterschied fällt gar nicht so sehr auf. :respekt:
Ich warte schon das 'ne Horde Gallier ums Eck kommt, einer mit Stein auf'm Rücken ;)
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline Aktvetos

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 566
    • YT Channel
Re: Römischer Legionär 1:16
« Antwort #20 am: 01. Dezember 2023, 13:22:58 »
Gibt theoretisch auch keinen Größenunterschied. Das ist nicht die ICM Figur die ich gezeigt habe sondern eine zweite Miniart.
Der zweite ist kleiner, weil sich das durch die Beinposition Änderung ergeben hat. Da musste ich oben etwas weg nehmen, damit es plan auf den Oberkörper passt.
ICM und Miniart mischen geht nicht. ICM schaut aus, wie wenn ein Kind daneben steht, geht gar nicht.

Wenn der mit dem Stein kommt, brauchts keine Horde :D

Online Meister screw

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 533
Re: Römischer Legionär 1:16
« Antwort #21 am: 01. Dezember 2023, 15:21:23 »
Vielleicht ist der Kleine ja mal vom Stein getroffen worden.... :smiler6:

Offline Aktvetos

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 566
    • YT Channel
Re: Römischer Legionär 1:16
« Antwort #22 am: 02. Dezember 2023, 20:02:52 »
Damit ist der Größenunterschied erklärt :D und der grimmige Gesichtsausdruck der beiden...

Ergebnis könnt ihr nun hier sehen:


Online joeydee

  • Administrator
  • Captain
  • ****
  • Beiträge: 2475
Re: Römischer Legionär 1:16
« Antwort #23 am: 03. Dezember 2023, 09:25:02 »
Hiermit kannst du sämtliche Größenunterschiede erklären ;)

Gruß
Jochen

Offline Aktvetos

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 566
    • YT Channel
Re: Römischer Legionär 1:16
« Antwort #24 am: 10. Dezember 2023, 20:47:50 »
ROFL :D