Autor Thema: Weitere Filme & Serien Lost in Space: The Robot - Polar Lights 1:12  (Gelesen 1273 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline HeiHee

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1069
  • Mündiger Software User seit 1995
Weitere Filme & Serien Lost in Space: The Robot - Polar Lights 1:12
« am: 05. Dezember 2022, 15:25:21 »
Was Einfaches so zwischendurch, alte Serie, alter Bausatz...


Man sieht das an den Teilen und der Passung...


Die "Klauen" gehen ohne Probleme, einfach nur rot drauf...


Die Klebenähte sind da anders: Schließen nicht richtig, die Passung halt... Also spachteln und schleifen...


Auf die Arme dann Panzergrau...


Der Körper in matt Silber (das Revell-Enamel-Zeug zieht Fäden...)


Zusammengebaut... (klare Teile von hinten in Panzergrau)


Sensor (hier wird mit Crystal Clear geklebt)


In Farbe...


Kopf fertig: Die zwei Sensorpaddel habe ich in der Form nachgearbeitet, die sind kreisrund gespritzt...


Unterteil zusammengeklebt (das Oberteil bleibt beweglich)


Die Laufketten: Da paßt die Form nicht so ganz, nachgearbeitet habe ich nur wenig...


Geht demnächst weiter...
Heiko
Stehe ich auch mit beiden Füßen auf der Erde, so bin ich mit meinem Kopf doch zwischen den Sternen...

Offline Ramirez

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 505
Re: Lost in Space: The Robot - Polar Lights 1:12
« Antwort #1 am: 05. Dezember 2022, 19:30:02 »

Cooler Klassiker. 8)
Bin gespannt wie er fertig ausschaut. 

Grüße aus Hamburg

Offline HangMan

  • Ensign
  • Beiträge: 100
  • Last Man standing!!!
Re: Lost in Space: The Robot - Polar Lights 1:12
« Antwort #2 am: 08. Dezember 2022, 14:29:49 »
:thumbup::thumbup::thumbup:
Anything you don can get you killed, inclouding nothing! - Murphy's Law
If you invent something idiot-proof, someone else will invent a better idiot!

Offline HeiHee

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1069
  • Mündiger Software User seit 1995
Re: Lost in Space: The Robot - Polar Lights 1:12
« Antwort #3 am: 08. Dezember 2022, 18:15:20 »
So, Endspurt...

Fertig lackiert, Laufketten sind dran


Kopf, Greifer und die komischen Flammen oder Funken (gelb lackiert und dann transparent orange und rot)


Eigentlich heißt es im Bauplan: "Für die Farbgebung siehe Deckelillustration". Im Netz gibt's aber gute Bilder in Farbe... (Hätte ich damals für das Diorama Coach & Zyklop gebraucht :dontknow:)

Die Base:


Lackiert in zwei Braungrau...


Trockenmalen...


Rand noch schwarz und - fertig!


Schmutz gab's damals noch nicht, war alles schön sauber. Also bleibt der Robot auch so.

Das nächste Projekt wird dann wieder größer.

Heiko
Stehe ich auch mit beiden Füßen auf der Erde, so bin ich mit meinem Kopf doch zwischen den Sternen...

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3282
Re: Lost in Space: The Robot - Polar Lights 1:12
« Antwort #4 am: 08. Dezember 2022, 18:52:10 »
Sehr schön! Die Flammen habe ich noch nie gesehen. Sehr interessant.:)

Offline Ramirez

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 505
Re: Lost in Space: The Robot - Polar Lights 1:12
« Antwort #5 am: 11. Dezember 2022, 15:39:14 »

Echt klasse geworden. :thumbup:
Die bunten Knöpfe sind voll 60er.;D
Aber ich finde die Base bräuchte noch etwas 
Kontrast. 



Grüße aus Hamburg

Offline HeiHee

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1069
  • Mündiger Software User seit 1995
Re: Lost in Space: The Robot - Polar Lights 1:12
« Antwort #6 am: 16. Januar 2023, 20:26:29 »
Kontrast kommt auf den Bildern nicht so raus...
Stehe ich auch mit beiden Füßen auf der Erde, so bin ich mit meinem Kopf doch zwischen den Sternen...