Autor Thema: Herstellerprogramme Revell Neuheiten 2023  (Gelesen 3084 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online pirx

  • Globaler Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2201
Herstellerprogramme Revell Neuheiten 2023
« am: 11. November 2022, 19:03:39 »

Online pirx

  • Globaler Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2201

Online pirx

  • Globaler Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2201

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3286
Re: Revell Neuheiten 2023
« Antwort #3 am: 16. Januar 2023, 21:07:06 »
Hier ein paar Bilder des 1:3 The Child Bausatzes:

https://www.britmodeller.com/forums/index.php?/topic/235105093-revell-06783-13-star-wars-the-mandalorian-the-child-kit/#comment-4584763

GOTT SEI DANK sieht das fertige Produkt so gut aus! :)

Online pirx

  • Globaler Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2201
Re: Revell Neuheiten 2023
« Antwort #4 am: 07. Juni 2023, 12:14:54 »

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3286
Re: Revell Neuheiten 2023
« Antwort #5 am: 17. Juni 2023, 10:29:11 »
Der wird gekauft! :thumbup: :)

Offline dizzyfugu

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3011
    • FlickR - Mecha, Anime-Charaktere, anderes...
Re: Revell Neuheiten 2023
« Antwort #6 am: 30. Juni 2023, 10:40:35 »
...und wenigstens einmal ein sinnvoller Maßstab. Bin aber gespannt, was das Ding dann im deutschen Einzelhandel kosten soll, die Revell-SW-Lizenz-Sachen waren bislang ja gerne mit üppigen Aufschlägen bepreist. :(

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3286
Re: Revell Neuheiten 2023
« Antwort #7 am: 04. Juli 2023, 18:44:25 »
Der Trcik ist, nicht gleich bei der Erstlistung zu bestellen. Wenn man etwas wartet, werden die Preise "menschlicher". Wann ist noch mal "Black Friday"? ;)

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3286
Re: Revell Neuheiten 2023
« Antwort #8 am: 04. Juli 2023, 18:50:53 »
Kurze Überlegung: Die 3 3/4"-Figuren von Hasbro sind ja im Maßstab 1:18, was man von den dazugehörigen Fahrzeugen nicht immer sagen kann. In 99% der Fälle sind sie etwas kleiner und zwischen 1:22 and 1:24 (nur der Snowspeeder und der A-Wing waren größer als 1:18 ). Das wüde bedeuten, dass der Revell-Bausatz gut zu den Figuren passen könnte und vielleicht in etwa gleich groß wie der Hasbro ist, der um die 150 € kostet.;)