Autor Thema: Weitere Filme & Serien [Mortal Engines] "Tumbler" - Monowheel City Concept  (Gelesen 4577 mal)

joeydee, Aktvetos und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Online joeydee

  • Administrator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2474
Weitere Filme & Serien [Mortal Engines] "Tumbler" - Monowheel City Concept
« am: 23. September 2022, 10:36:55 »
Zeit für neue Projekte, bevor ich in die undenkbare Verlegenheit käme, andere fertigzustellen ;)

Zum Design: Ian McQue hatte für den Film etliche City-Konzepte erstellt, unter dem Überbegriff "Tumbler" ist u.a. eine Monowheel-Stadt in seinen Skizzen zu finden. In veränderter Form hat sie es sogar in den Film geschafft. Ich möchte hier eine weitere Variante bauen, in Anlehnung an das Konzept.
Wieder im Maßstab 1:160, ca. 35cm Durchmesser, was ca. 56 Metern entspricht.

Tatsächlich ist es schon eine Weile auf dem Reißbrett und sogar auf der Werkbank, zwischendurch immer mal wieder Teile gedruckt und montiert. Eher ein experimentelles Langzeitprojekt, um Erfahrungen zu sammeln, wie ich 3D-Print mit manuellem Scratch-Modellbau am besten kombiniere. D.h. das Modell entsteht nicht zuerst komplett in 3D und wird dann gedruckt, sondern es werden unabhängige Einzelteile konstruiert nach dem Motto "wenn ich das in einem Kit finden würde, würde ich es für dieses Projekt verwenden". Dann ein Stück gebaut und überlegt und ausgemessen was als nächstes benötigt werden könnte. Die Einzelteile werden i.d.R mit OpenScad konstruiert und mit einem Ender3-Filamentdrucker in PLA gedruckt. Das gilt vor Allem für die ganzen Fachwerkteile. Anderes, wie die Gebäude, wird eher in klassischem Kitbash- und Scratch-Mix gebaut.

Bischen Material-Test für die Tracks (nicht gedruckt, sondern klassisch gebaut) vorab, McQue-Skizze im Hintergrund:



Hier ein Link zum kompletten Artwork: https://www.iamag.co/mortal-engines-60-concept-art-by-ian-mcque/#jp-carousel-228427

Das Traggerüst für das Rad wurde in 16 Einzelteilen gedruckt: Viertelkreise, jeweils Vorder- und Rückseite versetzt verklebt, das Ganze zwei mal.






Dann die Abstandstraversen konstruiert.






Anschließend Zwischenböden und innere Lauffläche eingemessen.




Für die inneren Führungsräder werden mehrere T-26-Fahrwerke (1:35) auf Schienen gesetzt.

« Letzte Änderung: 16. Februar 2024, 11:07:52 von joeydee »
Gruß
Jochen

Offline Knife-Edge

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 358
Re: [Mortal Engines] "Tumbler" - Monowheel City Concept
« Antwort #1 am: 24. September 2022, 15:09:03 »
So so, ein weiteres Craftbook Projekt. Dich behalten ich mal im Auge, Freundchen.

Offline elend

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 202
  • ~____~
    • Andersdenkend
Re: [Mortal Engines] "Tumbler" - Monowheel City Concept
« Antwort #2 am: 26. September 2022, 12:02:22 »
Oh, das schaut aber schon ziemlich super aus. Da bin ich mal gespannt!

Online joeydee

  • Administrator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2474
Re: [Mortal Engines] "Tumbler" - Monowheel City Concept
« Antwort #3 am: 07. Oktober 2022, 11:25:47 »
Ach die Outpost-Spezialisten - nächstes Mal bringt euch Klappstühle mit zur Ausstellung ;D danke für's Vorbeischauen, hier wie dort :thumbup:

Die Längsbrücke, und selbige eingehängt. Die Querträger für die Laufwerke werden nochmal leicht geändert.



Gruß
Jochen

Offline urban warrior

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1057
  • Master of unfinished Projects
Re: [Mortal Engines] "Tumbler" - Monowheel City Concept
« Antwort #4 am: 07. Oktober 2022, 15:15:39 »
Abgefahren, was Du hier schon wieder hinlegst!
Cheers, Martin
--------------------------------------------------------------------
Gesendet von meinem Cyberdyne Systems Model 101

Online joeydee

  • Administrator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2474
Re: [Mortal Engines] "Tumbler" - Monowheel City Concept
« Antwort #5 am: 17. Oktober 2022, 09:28:13 »
Ein paar Greebles unter der Lauffläche. Ein paar Details kann man dann von innen durch die Lauffläche sowie seitlich zwischen den Streben sehen.








Gruß
Jochen

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Fach-Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3856
Re: [Mortal Engines] "Tumbler" - Monowheel City Concept
« Antwort #6 am: 18. Oktober 2022, 11:30:47 »
Steampunkporn! :thumbup::thumbup::thumbup:
Cheers! Thomas

Online joeydee

  • Administrator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2474
Re: [Mortal Engines] "Tumbler" - Monowheel City Concept
« Antwort #7 am: 19. Oktober 2022, 10:16:45 »
Längs- und Querbrücke "verheiratet". Längsbrücke ist die schmalere, mit der weißen Achse am Heck.




Der obere Teil der Querbrücke wird aus dem Rumpf eines 1:144er LSM bestehen.




Außerdem: viele viele kleine Fahrwerke in der Vorbereitung.

Gruß
Jochen

Online joeydee

  • Administrator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2474
Re: [Mortal Engines] "Tumbler" - Monowheel City Concept
« Antwort #8 am: 24. Oktober 2022, 08:32:11 »
Die Auspuffanlage ist eine kleine Fabrik im Industrie-Stil.

Bischen Rohrleitungsbau.




Und Gerüstbau.




Wellblech-Wände und Fenster für Industriegebäude.
Gruß
Jochen

Online joeydee

  • Administrator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2474
Re: [Mortal Engines] "Tumbler" - Monowheel City Concept
« Antwort #9 am: 25. Oktober 2022, 15:15:43 »
Ich habe schon lange nichts mehr mit Dose und Airbrush lackiert (zumindest nicht im Modellbau). Meist nur Pinsel. Aber bei diesem Teil wäre pinseln sehr nervig geworden :D



Weathering ist noch nicht ganz durch. Nur so weit, dass ich bald mal mit den großen Kettengliedern von außen zubauen kann.



Kleine Aufgangstreppen für Fabrikgebäude.


Ein Gebäude zusammengesetzt.


Ein anderes Gebäude lackiert. Die Tür wollte ich eigentlich anders herum einbauen :0 Muss ich noch ändern.


Gruß
Jochen

Offline urban warrior

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1057
  • Master of unfinished Projects
Re: [Mortal Engines] "Tumbler" - Monowheel City Concept
« Antwort #10 am: 25. Oktober 2022, 22:38:20 »
Ohauerha ... DAS wird! :thumbup:
Cheers, Martin
--------------------------------------------------------------------
Gesendet von meinem Cyberdyne Systems Model 101

Offline Ramirez

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 505
Re: [Mortal Engines] "Tumbler" - Monowheel City Concept
« Antwort #11 am: 27. Oktober 2022, 14:04:21 »

Immer wieder schön anzusehen was du da zauberst.:thumbup:
Grüße aus Hamburg

Online joeydee

  • Administrator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2474
Re: [Mortal Engines] "Tumbler" - Monowheel City Concept
« Antwort #12 am: 01. November 2022, 20:25:23 »
Thx :)

Weiter nach dem Motto: je mehr Einzelteile, desto weniger sieht es nach FDM aus.

Links das Wheelhouse, also die Brücke.



Die markante Außentreppe an der vorderen Querschiff-Verkleidung.



Wegen der großen Fensterfront der Brücke muss natürlich auch wieder Inneneinrichtung. Nur ganz grob, sieht man ja nur von außen.




Gruß
Jochen

Online joeydee

  • Administrator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2474
Re: [Mortal Engines] "Tumbler" - Monowheel City Concept
« Antwort #13 am: 02. November 2022, 21:48:50 »
Heute ein paar größere Flansche für die Fabrik am Heck gebaut, passend für Evergreen-Rohre. Und ein paar Detailfotos vom aktuellen Stand dieses Abschnitts. Da fehlt aber noch vieles. Painting ist bei den Einzelteilen natürlich auch noch auf völlig unterschiedlichem Stand.









Gruß
Jochen

Online Aktvetos

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 566
    • YT Channel
Re: [Mortal Engines] "Tumbler" - Monowheel City Concept
« Antwort #14 am: 02. November 2022, 22:12:27 »
Geil, echt geil :)

Online joeydee

  • Administrator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2474
Re: [Mortal Engines] "Tumbler" - Monowheel City Concept
« Antwort #15 am: 06. November 2022, 17:53:28 »
thx :)

So sieht übrigens ein 8mm-Rohrbogen direkt nach dem Druck aus. (Normal nicht so viel Stringing).



Bearbeitet und eingebaut:


Plattform mir Korbleiter.


Ein Kippsilo aus Holzbohlen.

Gruß
Jochen

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Fach-Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3856
Re: [Mortal Engines] "Tumbler" - Monowheel City Concept
« Antwort #16 am: 07. November 2022, 10:56:32 »
Suuuuuper!!!! :respekt::respekt::respekt:
Cheers! Thomas

Online joeydee

  • Administrator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2474
Re: [Mortal Engines] "Tumbler" - Monowheel City Concept
« Antwort #17 am: 08. November 2022, 13:06:54 »
thx :)

Ein paar willkürliche Flachdach-Greebles. Gestern Abend noch Lust bekommen ein wenig herumzuwettern.











Gruß
Jochen

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • **
  • Beiträge: 7281
  • TB 34934
Re: [Mortal Engines] "Tumbler" - Monowheel City Concept
« Antwort #18 am: 08. November 2022, 13:58:33 »
Das ist sooo toll.... und soo klein..:o 
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1670
Re: [Mortal Engines] "Tumbler" - Monowheel City Concept
« Antwort #19 am: 08. November 2022, 14:40:44 »
So klein ist das doch gar nicht. Das ist doch ein Tafellineal aus der Schule;D

Mal wieder genial, Jochen.
Die Rost effekte gefallen mir besonders gut.

§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Online joeydee

  • Administrator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2474
Re: [Mortal Engines] "Tumbler" - Monowheel City Concept
« Antwort #20 am: 09. November 2022, 10:52:42 »
Die deutlichen Roststellen auf grauen Flächen, z.B. auf den Tritten oder auf dem Tank, ist einfach Vallejo Model Air Orange. Die ist sehr lasierend, und wasserverdünnt auf ein Taschentuch getupft sieht man, dass sie ins Gelb ausläuft (Chroma-Test). Ist genau der Effekt, den man für kräftigere helle Roststellen wünscht.
Am rot/weißen Schornstein: "Rostschutzfarbe"-Grundierung, Haarspray-Chipping und Holzbeize Eiche Mittel über die abgeplatzten Stellen und für's Streaking. Die Beize die ich habe ist fast transluzent (also in der Bottle sehr dunkel, nicht milchig), hat einen ziemlich natürlichen Rostwasser-Ton auf beliebiger Hintergrundfarbe.
Wahrscheinlich kommen noch Pigmente zum Einsatz, aber da warte ich meist bis das Gesamtbild steht.

Normalerweise mache ich das alles immer aus dem Bauch raus, aber hier habe ich mir das alles mal notiert, denn wenn ich in 1-2 Jahren z.B. noch neue Laufgitter oder Geländer baue, weiß ich sonst nicht mehr, wie ich die lackiert hatte :D
Gruß
Jochen

Online Aktvetos

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 566
    • YT Channel
Re: [Mortal Engines] "Tumbler" - Monowheel City Concept
« Antwort #21 am: 09. November 2022, 15:23:27 »
Das wird richtig geil :D
Kanns kaum erwarten es fertig zu sehen ... Los, Los, schneller :D

Online joeydee

  • Administrator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2474
Re: [Mortal Engines] "Tumbler" - Monowheel City Concept
« Antwort #22 am: 16. November 2022, 11:49:48 »
"Schnell" und Modellbau verträgt sich nicht ;)
Aber dieser Gebäudeturm ist nahezu fertig.



Gruß
Jochen

Offline Ramirez

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 505
Re: [Mortal Engines] "Tumbler" - Monowheel City Concept
« Antwort #23 am: 16. November 2022, 16:57:44 »

Gefällt mir schon sehr gut. 
Wirkt wie immer super realistisch. :respekt:
Grüße aus Hamburg

Online joeydee

  • Administrator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2474
Re: [Mortal Engines] "Tumbler" - Monowheel City Concept
« Antwort #24 am: 20. November 2022, 21:20:04 »
Danke :)

Inzwischen mit mehr Geländer und zwei Schiebern. Diese Seite ist die Stelle bzw. Richtung am Heck, wo man direkt draufschauen wird, deswegen habe ich diese Stelle auch oft in den Fotos.



Und später noch eine Laterne angebracht. Ist einfach ne 3mm-LED mit Schirmchen. Als Wandlampe rechnerisch eigentlich ein bischen zu groß für den Scale (48 cm), aber stört auch nicht weiter finde ich. Ist halt einfacher als Leuchten irgendwie zu bauen und mit SMDs zu bestücken.
(Und zum Vergleich: N-Scale-Figuren sind ca. 11 mm hoch)

Gruß
Jochen