Autor Thema:  Captain Future - die Comet  (Gelesen 2576 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8071
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Captain Future - die Comet
« am: 14. Februar 2021, 14:17:18 »
Vor Jahren schon mal den Versuch gestartet, aber jetzt mit Hilfe von Speedy umgesetzt....die Comet von Captain Future. Ein Kindheitstraum erwacht in einer Imposanten Größe
Dank 3 D Druck eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten. Aber was nützt die Technik, wenn man nicht die Ideen hat sowas umzusetzen.
Wir haben sie ! :smiler6:


Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8071
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re: Captain Future - die Comet
« Antwort #1 am: 14. Februar 2021, 14:19:47 »

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8071
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re: Captain Future - die Comet
« Antwort #2 am: 14. Februar 2021, 14:26:07 »



Online Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7606
Re: Captain Future - die Comet
« Antwort #3 am: 14. Februar 2021, 15:02:26 »
Ich werf hier gleich mal meinen Anker ;D
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline phoxim

  • Herrscher der Sülznasen
  • Administrator
  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1046
  • IRON MODELER 2010 CHAMPION
    • Phoxim`s Science Fiction Modellbau FanZine
Re: Captain Future - die Comet
« Antwort #4 am: 14. Februar 2021, 15:07:11 »
Ein super projekt hast du da am start roy :thumbup: bitte halte uns hier im forum über deine fortschritte auf dem laufenden :evil5:
die COMET ist wirklich ein tolles schiff, auch ich habe die serie als kind gerne gesehen / geliebt und hatte auch die comet als spielzeug - eines meiner schätze damals!

hier bleibe ich dran :0

gruss
wolfgang

ps:
manchmal findet man die COMET als spielzeug / bausatz auf ebay:
http://ebay.us/SrtwhN


Online Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • ****
  • Beiträge: 4643
    • Web-Portfolio
Re: Captain Future - die Comet
« Antwort #5 am: 14. Februar 2021, 15:27:36 »
Sehr cool!
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Fach-Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3795
Re: Captain Future - die Comet
« Antwort #6 am: 14. Februar 2021, 16:11:56 »
Sehr cool, aber ich denke Resindruck wäre hier die bessere Wahl gewesen.

Cheers! Thomas

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8071
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re: Captain Future - die Comet
« Antwort #7 am: 14. Februar 2021, 16:32:16 »
Besten Dank Freunde. Es macht echt enormen Spaß diese Comet zu bauen. Wir haben vieles im Vorfeld ausprobiert, wie , wo , was geht. Viel suchen im WEB was Materialien angeht bezüglich Kugellager, Motoren und auch Beleuchtung , Platinen usw. Es ist noch nicht vorbei, obwohl wir schon ca. bei 80 % eines vollkommenen Bausatzes liegen.

Zu dem Druckverfahren muß ich sagen, wir verwenden Filamentdrucker und Resindrucker. Aber egal was man nimmt, jedes gedruckte Teil muß man Nachbearbeiten, egal wie.
Wäre ja auch zu schön, aber auch zu langweilig, wenn alles direkt in Hochglanz rauskommen würde ;D

Ich werde hier weiter berichten , bleibt also dran .;)

Offline phoxim

  • Herrscher der Sülznasen
  • Administrator
  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1046
  • IRON MODELER 2010 CHAMPION
    • Phoxim`s Science Fiction Modellbau FanZine
Re: Captain Future - die Comet
« Antwort #8 am: 14. Februar 2021, 16:41:45 »
Besten Dank Freunde. Es macht echt enormen Spaß diese Comet zu bauen. Wir haben vieles im Vorfeld ausprobiert, wie , wo , was geht. Viel suchen im WEB was Materialien angeht bezüglich Kugellager, Motoren und auch Beleuchtung , Platinen usw. Es ist noch nicht vorbei, obwohl wir schon ca. bei 80 % eines vollkommenen Bausatzes liegen.
wollen wir ALLES wissen und sehen :smiler6:
gruss
wolfgang
die wartezeit mit bluray gucken verkürzen. werbung:

« Letzte Änderung: 14. Februar 2021, 16:52:11 von phoxim »

Offline alf-1234

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 247
Re: Captain Future - die Comet
« Antwort #9 am: 14. Februar 2021, 18:50:23 »
Das sieht bis jetzt super aus.

Die Comet ist ein Modell meiner Kindheit. Wollte ich früher haben, habe ich aber leider nie bekommen.
Heute könnte ich mir auch so ein Modell drucken, aber meine Baulust ist zur Zeit null.
Die Avalon und die B1 reichen mir erst mal.
Bitte unbedingt weiter bauen und berichten. Wird bestimmt ein super Modell.:thumbup:

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3194
Re: Captain Future - die Comet
« Antwort #10 am: 14. Februar 2021, 18:59:39 »
Yo, da nehm' ich auch noch Platz! :):thumbup::thumbup::thumbup:

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8071
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re: Captain Future - die Comet
« Antwort #11 am: 14. Februar 2021, 21:05:56 »
Das Modell einfach Drucken....hmmmm....genug Vorlagen gibt es ja. Aber das was wir gefunden haben entspricht nicht der Serie. Wir haben eine Druckvorlage genommen die schon Konturenmäßig sehr nahe kommt. Aber dann wurde mit 3 D Grafik alles umgebaut und vergrößert. Details wie Wabengitter für die Triebwerke , das ganze Antriebssystem für rotierende Flügel usw. waren schon enorm anstrengend.

Online dizzyfugu

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2964
    • FlickR - Mecha, Anime-Charaktere, anderes...
Re: Captain Future - die Comet
« Antwort #12 am: 15. Februar 2021, 11:29:46 »
Yeah, ich erinner' mich an den ersten "Versuch". Das Thema scheint ja keine Ruhe zu geben! Bin sehr gespannt, das scheint ja ein ganz schöner Trümmer zu werden! :thumbup:

Online The Doctor

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 609
Re: Captain Future - die Comet
« Antwort #13 am: 15. Februar 2021, 18:12:08 »
Da guck ich auch zu! 8)

The Doctor

Offline alf-1234

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 247
Re: Captain Future - die Comet
« Antwort #14 am: 15. Februar 2021, 18:15:11 »
Einfach drucken ist gut.:)

So einfach ist das auch nicht. Das ist erstmal extrem zeitaufwendig.
Und so ein Modell in 3D CAD erstellen ist auch extrem zeitaufwendig.

Ich habe hier die Raumstation B1 in 3D CAD erstellt und 3D gedruckt.
Bauzeit und 3D Drucken war über 2 Jahre.

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8071
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re: Captain Future - die Comet
« Antwort #15 am: 15. Februar 2021, 18:34:09 »
Alf....das mit dem Drucken war auch ironisch gemeint. Im Vorfeld ist da einiges passiert bis es zum ersten Druck gekommen ist. Das war nicht von heut auf morgen :nein:

Nur mal so als kleines Beispiel wie wir daran rumgedocktort haben.....


Das ist nur ein Bruchteil, ein kleines Zahnrad in einem Uhrwerk sozusagen.

Dizzyfugu.....ja, es hat mir keine Ruhe gelassen. Aber heute hat man wesentlich mehr Möglichkeiten um sein Träumchen entstehen zu lassen. Die Comet wird definitiv ein echter Brocken. Liegt aber ehr an den dicken Kugeln die das Modell so monströs aussehen lassen. Trotz dieser Größe wirds an manchen Stellen doch etwas eng ;D

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3194
Re: Captain Future - die Comet
« Antwort #16 am: 15. Februar 2021, 21:58:31 »
Meine Güte! :o Hoffentlich wird das Ganze nicht zu schwer.

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8071
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re: Captain Future - die Comet
« Antwort #17 am: 15. Februar 2021, 23:15:22 »
Galactican.....wird sich zeigen ob es schwer wird ;D. Das Grundröhrensystem muß stimmen. Da weiß ich aber morgen mehr. Für die Abgüsse hab ich auch schon was parrat, was das Resin um ca. 20- 30 % leichter machen wird. Ich bin da guter Dinge ;)

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Fach-Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3795
Re: Captain Future - die Comet
« Antwort #18 am: 16. Februar 2021, 09:37:05 »
Für die Abgüsse hab ich auch schon was parrat, was das Resin um ca. 20- 30 % leichter machen wird.
Aluminiumhydroxid?
Cheers! Thomas

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8071
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re: Captain Future - die Comet
« Antwort #19 am: 16. Februar 2021, 12:49:19 »
Aluminiumhydroxid?
Nein. Ich nehme Microbalons. Das "Pulver" kann man 20  - 30 % dem Resin zuführen. Macht das ganze erheblich leichter. 

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8071
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re: Captain Future - die Comet
« Antwort #20 am: 18. Februar 2021, 22:44:27 »
Ein kleiner Vorgeschmack...



Schaut es euch mal an und sagt wie es euch gefällt. Die Teile in diesem Video sind allerdings nur Probeversionen. ;)

Offline phoxim

  • Herrscher der Sülznasen
  • Administrator
  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1046
  • IRON MODELER 2010 CHAMPION
    • Phoxim`s Science Fiction Modellbau FanZine
Re: Captain Future - die Comet
« Antwort #21 am: 19. Februar 2021, 08:09:32 »

8) MEGACOOL :respekt:

Offline urban warrior

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 985
  • Master of unfinished Projects
Re: Captain Future - die Comet
« Antwort #22 am: 19. Februar 2021, 12:42:02 »
Es lebt! :thumbup:  :respekt:

Echt stark, die Komet is eh auch so ein kultiges Raumschiff. Als das in DE lief, war ich 15/16 ...
Cheers, Martin
--------------------------------------------------------------------
Gesendet von meinem Cyberdyne Systems Model 101

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Fach-Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3795
Re: Captain Future - die Comet
« Antwort #23 am: 19. Februar 2021, 12:44:28 »
Wird das ein Bausatz, Fertigmodell oder Einzelstück?
Cheers! Thomas

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3194
Re: Captain Future - die Comet
« Antwort #24 am: 19. Februar 2021, 13:20:09 »
:thumbup::thumbup::thumbup: