Autor Thema: Babylon 5 Babylon Project, oder wie ich meine Freizeit kille  (Gelesen 5976 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • **
  • Beiträge: 7281
  • TB 34934
Babylon 5 Re: Babylon Project, oder wie ich meine Freizeit kille
« Antwort #50 am: 17. Februar 2023, 11:06:39 »
So, jetzt kommt mal ein Update.

ich bin derzeit beschäftigt, die Zeichnungen neu zu erstellen, bzw. zu überarbeiten. einiges musste ergänzt werden, anderes war nicht optimal.

Die ersten Teile sind bereits neu gedruckt, da könnte demnächst die erste Detailarbeit passieren. Mal sehen, wie ich das weitermache.

Hier Bilder der Konstruktionszeichnung und die ersten, neu gedruckten Teile.


PS. Wenn ich die Bilder bei phoximages hochladen will, bekomme ich einen Error:


Zitat
Errors

Bilddatei Test bearbeiten fehlgeschlagen eventuell zu wenig Arbeitsspeicher.


Kennt das jemand, oder hatte das auch mal?

Sobald ich weiß was los ist, gibts auch die Bilder.
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Ramirez

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 511
Re: Babylon Project, oder wie ich meine Freizeit kille
« Antwort #51 am: 17. Februar 2023, 13:30:15 »

Toll, dass es hier weiter geht. :laugh:

Das Problem hatte ich auch. 
K.A. woran es liegt, aber es half die betroffenen 
Bilder in paintbrush zu öffnen und nochmal als jpg. 
zu speichern.
Dann ging es bei mir.

Grüße aus Hamburg

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • **
  • Beiträge: 7281
  • TB 34934
Re: Babylon Project, oder wie ich meine Freizeit kille
« Antwort #52 am: 20. Februar 2023, 07:01:15 »
Hat nciht geklappt. Finds echt blöd. Hatte einige Bilder gemacht, gestern auch wieder. es gibt sehr gute Fortschritte hier.. :-( 
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • **
  • Beiträge: 7281
  • TB 34934
Re: Babylon Project, oder wie ich meine Freizeit kille
« Antwort #53 am: 20. Februar 2023, 07:16:27 »
Hier die aktuellen Bilder, hab mir nen anderen Bilderhoster ausgesucht, bin jetzt bei abload.de















Und, ich hab mich intensiv mit verschiedenen Aspekten der Software beschäftigt und erhebliche Fortschritte erzielt.

Ich habe:

- alle Baugruppen zueinander sauber angeordnet
- etliche Teile neu gezeichnet, da Maße und Abhängigkeiten nicht gepasst haben
- Gruppen und Gelenke angelegt
- Zum Schluss sogar die Drehung der Rotationssektion simuliert, sehr cool.. .-)

Video hier:

https://drive.google.com/file/d/1DufICr9geBFBRaC8dluag2Hr_pWTZlEi/view?usp=share_link


Jetzt werde ich noch einige Anpassungen vornehmen, danach anfangen die Teile neu zu drucken.
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Ramirez

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 511
Re: Babylon Project, oder wie ich meine Freizeit kille
« Antwort #54 am: 20. Februar 2023, 15:50:52 »
Hat nciht geklappt. Finds echt blöd. Hatte einige Bilder gemacht, gestern auch wieder. es gibt sehr gute Fortschritte hier.. :-(
 
Mit der Option speichern als jpg wird eine zweite Bilddatei erstellt, die etwas kleiner ist als das Original.
Bei mir funktionierte diese Datei dann. :dontknow:

Grüße aus Hamburg

Offline Ramirez

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 511
Re: Babylon Project, oder wie ich meine Freizeit kille
« Antwort #55 am: 21. Oktober 2023, 11:53:04 »

Lange nichts Neues. :'(
Gibt es hier schon weitere Fortschritte. 

Grüße aus Hamburg