Autor Thema: Comic Figuren Spawn  (Gelesen 1847 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Aktvetos

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 566
    • YT Channel
Comic Figuren Spawn
« am: 27. August 2022, 13:01:16 »
Nach der Figur ist vor der Figur.

Als nächstes widmen wir uns "Spawn". Ebenfalls eine Comicfigur.
Mehr zu Spawn hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Spawn
Vorschaubild wie es mal aussehen soll:


So wird die Figur geliefert. Mir graut ein wenig vor dem Umhang wenn ich ehrlich bin. Eine Bauanleitung vermisst man. Wird also ein Puzzle zum einen. Zum anderen stell ich mir verkleben, verspachteln und schleifen, sehr nett vor. Ob damit ein Infarkt oder Alkoholsucht einher geht, wird sich zeigen.





















Offline Aktvetos

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 566
    • YT Channel
Re: Spawn
« Antwort #1 am: 27. August 2022, 16:42:31 »
Uiuiuiui, der Umhang ist wirklich eine Herausforderung :D Aber wird mir hoffentlich gelingen.
Kleben, spachteln und schleifen ist angesagt. Die zwei Teile Umhang bisher 3 Stunden, natürlich mit großen Pausen damit Kleber und/oder Spachtelmasse Zeit zum aushärten hat.









Offline Aktvetos

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 566
    • YT Channel
Re: Spawn
« Antwort #2 am: 28. August 2022, 12:37:09 »
Der Umhang klebt. Schleifen steht nun an... Das wird eine Freude. Nichts abzubrechen und trotzdem in alle Rillen rein zukommen :D Besonders die Innenseite ist schwer zugänglich. Aber wir schaffen das :D











Offline elend

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 202
  • ~____~
    • Andersdenkend
Re: Spawn
« Antwort #3 am: 28. August 2022, 17:33:58 »
Super, sieht schonmal gut aus. Von Prey Collection Studios hatte ich auch schon den Raziel und Kain von Soul Reaver gekauft. Finde der leistet wirklich super Arbeit. Bin gespannt wie es weiter geht!

Offline Aktvetos

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 566
    • YT Channel
Re: Spawn
« Antwort #4 am: 29. August 2022, 13:19:53 »
Ja, der Detailgrad ist der Hammer. Ich war echt angenehm überrascht. 

Weiß ist drauf und ich denke das verspachteln und schleifen ging ganz gut. Stellenweise hab ich ein wenig gröber geschliffen und die Kleber/Putty Paste über den Umhang verstrichen um ein wenig ein weniger glattes Bild zu bekommen. Soll ja höllischer Stoff sein am Ende.
Die Base wird dann gesondert am Ende gemacht, beides ist trennbar. Dient derzeit nur zum halten ;)
So sieht das bisher aus. Das jetzt mal gut trocknen lassen.









Offline Aktvetos

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 566
    • YT Channel
Re: Spawn
« Antwort #5 am: 30. August 2022, 16:21:40 »
Preshading drauf gebrusht. Uuiuiuiui, nicht so einfach auf der Innenseite.











Offline Aktvetos

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 566
    • YT Channel
Re: Spawn
« Antwort #6 am: 30. August 2022, 19:18:19 »
Erste Farb Ebene ist am Umhang.











Offline Aktvetos

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 566
    • YT Channel
Re: Spawn
« Antwort #7 am: 01. September 2022, 13:52:17 »
Finaler Stand, Umhang....
Ja.... Er ist wesentlich dunkler. Ich hab beim ansehen der Bilder festgestellt, das es fast keinen Unterschied zu den vorigen gibt. Obwohl ich den Umhang deutlich Richtung Blutrot abgedunkelt habe. Keine Ahnung was das Licht/Sonne und Kamera mit mir machen. Jetzt kommen somit auch die ganzen stundenlang drauf gebrushten Schatten, mit einem nochmal mehr abgedunkelten Rot, nicht richtig zur Geltung. Ich hoffe das die finalen Bilder der insgesamt fertigen Figur, dann die Farben besser wieder geben werden.









Offline Aktvetos

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 566
    • YT Channel
Re: Spawn
« Antwort #8 am: 03. September 2022, 19:09:00 »
Hier kommt das rot besser rüber(wenn auch noch nicht perfekt) und somit ein Zwischenstand.
Schnell mit dem Handy geschossen.

Mein erstes Brandopfer das ich bemalt habe. Der Kopf war ja spiegelglatt. Da habe mit ein wenig "Splash Mud" eine Textur auf getupft, um dieses vernarbte Gewebe anzudeuten. Wer Spawn nicht kennt, kennt vielleicht Freddy Krüger, so sollte das in etwa aussehen.
Die Mundhöhle färbe ich wahrscheinlich wieder schwarz ein, bin noch unschlüßig....

Und hier sind die schnell geschossenen Handy Fotos.











Offline Aktvetos

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 566
    • YT Channel
Re: Spawn
« Antwort #9 am: 04. September 2022, 09:49:02 »
Statue/Base soweit fertig.

Jetzt noch mal über alles drüber sehen, eventuell noch Kleinigkeiten ausbessern. Aber soweit alles fertig.









Offline Aktvetos

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 566
    • YT Channel
Re: Spawn
« Antwort #10 am: 04. September 2022, 13:27:46 »
Sodala, fertig ist die Pfuscherei. Die Augen leuchten übrigens wirklich, fluoreszierende Farbe. Allerdings ist der Effekt recht schwach, da die Fläche nicht sonderlich groß. Nja, besser als nix.
Im Video kommen die Farben am besten rüber, dafür ist die Qualität mau... Bessere Kamera muss her, geht nicht anders...























































Offline elend

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 202
  • ~____~
    • Andersdenkend
Re: Spawn
« Antwort #11 am: 04. September 2022, 15:51:15 »
Wirklich schön gemacht! Das Fotografieren ist in der Tat nicht so einfach manchmal. Farben und / oder Kontrast sehen auf den Fotos teilweise wirklich ganz anders aus. Und mangelnder Kontrast liegt auch oft an der Matten Farbe, da kriegt man mit Hochglanz klarlack einfach einen besseren Kontrast. Geht halt nicht immer.

Offline Aktvetos

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 566
    • YT Channel
Re: Spawn
« Antwort #12 am: 05. September 2022, 07:24:52 »
Danke :)

Was ich auf alle Fälle gelernt habe bei den zwei Figuren. Rot ist sch..... zu fotografieren/filmen. Was ich alles probiert habe. Mit licht, gegens Licht, kein Licht, Handstand, Purzelbaum, heller Hintergrund und Schluss endlich schwarzer Hintergrund mit seitlich Licht. Das brachte noch das beste Ergebnis. Wenn auch hier nicht das Rot und die drauf gebrushten Schatten richtig wieder gegeben werden. Sieht man teilweise überhaupt nicht. Und ich hab keinen Plan ob es mein mangelndes Talent als Fotograf, meine Kamera oder wirklich die Farbe Rot das Problem ist.

Offline elend

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 202
  • ~____~
    • Andersdenkend
Re: Spawn
« Antwort #13 am: 06. September 2022, 10:59:59 »
Rot ist in der Tat eine der schwierigsten Farben in der digitalen Fotografie. Ich weiß gar nicht mehr warum, aber da gibt's gewisse Abhandlungen drüber online. Man sieht das auch oft an JPG Bildern, die sehr komprimiert sind, dass sich bei roten Flächen große Artefakte bildeten, während andere Farben eher verschont werden.

Offline Aktvetos

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 566
    • YT Channel
Re: Spawn
« Antwort #14 am: 06. September 2022, 13:40:50 »
Vor allem kann man sich mit Hausmitteln nicht helfen. Ich habe halt keine Idee, was ich wie anders machen könnte, als Hintergrund wechseln, verschiedenen Lichteinfall, Kunstlicht, Sonne, etc. auszuprobieren. Das war echt das beste das ich raus holen konnte. Aber es ärgert mich, da es doch ein stückweit von dem entfernt ist, was ich mit meinen Augen sehe. Die ganzen Schatten am Umhang, als ob sie nicht da wären auf den Fotos. Aber ich sehe sie ja... Und das finde ich ärgerlich, daran hab nen Tag lang gebrusht(mit trocknen dazwischen)... und dann sieht man es nicht mal.