Autor Thema: Star Wars Bandai Mandalorian Kits  (Gelesen 1912 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline tengel

  • Candidate
  • Beiträge: 95
Star Wars Bandai Mandalorian Kits
« am: 21. April 2021, 08:25:25 »
Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

www.scaleautofactory.com

Offline Bouq

  • Ensign
  • Beiträge: 133
    • Die französische Webseite für den SciFi Modellbauer
Re: Bandai Mandalorian Kits
« Antwort #1 am: 21. April 2021, 10:44:10 »
über das Crest, kann es nicht auf der Bandai-Website lesen, aber handelt es sich um Modellbausätze oder fertige Gegenstände?
Welche grösse haben sie?
Warum diese beiden Versionen? Silber und "Matte"?
Philippe,
(entschuldigen Sie bitte mein Deutsch)
Die französische Forum für den SciFi Modellbauer : www.cyber-mecha.com

Offline tengel

  • Candidate
  • Beiträge: 95
Re: Bandai Mandalorian Kits
« Antwort #2 am: 21. April 2021, 11:01:07 »
Sind alles Modellkits.
Beim Crest gibt es die "normale" Version und die "verchromte" Version" - teuerer und mit Chrom überzogenen Bauteilen für die Außenhülle.
Die Crest wird wohl im Maßstab 1:144 sein, manche meine gar in 1:350 - also kein Vergleich zum 1:72 Revell Modell, das im Oktober erscheint.
Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

www.scaleautofactory.com

Offline Bouq

  • Ensign
  • Beiträge: 133
    • Die französische Webseite für den SciFi Modellbauer
Re: Bandai Mandalorian Kits
« Antwort #3 am: 21. April 2021, 11:06:07 »
Danke sehr Tengel
Philippe,
(entschuldigen Sie bitte mein Deutsch)
Die französische Forum für den SciFi Modellbauer : www.cyber-mecha.com

Offline tengel

  • Candidate
  • Beiträge: 95
Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

www.scaleautofactory.com

Offline Bouq

  • Ensign
  • Beiträge: 133
    • Die französische Webseite für den SciFi Modellbauer
Re: Bandai Mandalorian Kits
« Antwort #5 am: 21. April 2021, 12:03:50 »
Und hier in englisch: https://www.themodellingnews.com/2021/04/preview-to-chrome-or-not-to-chrome-four.html
Danke schön!
ganz einfacher für mich..

(Ich schäme mich zuzugeben, dass ich 8 Jahre in Deutschland gelebt habe. Ich muss die Sprache öfter üben)
Philippe,
(entschuldigen Sie bitte mein Deutsch)
Die französische Forum für den SciFi Modellbauer : www.cyber-mecha.com

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3259
Re: Bandai Mandalorian Kits
« Antwort #6 am: 21. April 2021, 13:34:12 »
:o:o:o

Der Mando wird den von Hasbro aber sowas von in die Tasche stecken, wenn der tatsächlich mit verchromter Rüstung kommt! Der ist sowas von gekauft!!! DANKE FÜR DEN HINWEIS, TENGEL!!! :thumbup::thumbup::thumbup:

Die Crest ist wohl ein Vehicle Model, 3" sind etwa 8 cm, also ein bissel kleiner als das Revell-Viech... :-\

Offline elend

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 202
  • ~____~
    • Andersdenkend
Re: Bandai Mandalorian Kits
« Antwort #7 am: 21. April 2021, 17:53:49 »
Oh, interessant! Ich bin gespannt darauf, was Bandai noch so plant, evtl. warten sie erstmal ab, was noch so für Serien kommen und wie gut die dann bei den Leuten ankommen. Dann bekommen wir evtl. ein paar interessantere kits und nicht den 235. X-Wing. :D

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3259
Re: Bandai Mandalorian Kits
« Antwort #8 am: 21. April 2021, 18:04:07 »
Ich hätte nichts gegen einen kleinen Grogu mit Wechselköpfen und zwei Wiegen..! ;)

Offline tengel

  • Candidate
  • Beiträge: 95
Re: Bandai Mandalorian Kits
« Antwort #9 am: 08. August 2021, 17:49:04 »
Klein, Kleiner, am kleinsten :o





Wie üblich, Sticker statt Decals, keine Klarsichtteile, kein Landgestell...
Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

www.scaleautofactory.com

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1635
Re: Bandai Mandalorian Kits
« Antwort #10 am: 08. August 2021, 18:54:30 »
Zitat
Wie üblich, Sticker statt Decals, keine Klarsichtteile, kein Landgestell...
Will ich trotzdem haben.

Wo hast du den Bausatz her?
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline Peter H.

  • Candidate
  • Beiträge: 62
Re: Bandai Mandalorian Kits
« Antwort #11 am: 08. August 2021, 21:22:40 »
Wer eine Kreditkarte besitzt, kann sich ein Konto beim Amazon Japan erstellen (Login mit den evtl. vorhandenen Deutschen Konto-Daten geht da leider nicht) und dort die Bandai-Kits bestellen (rechts muss aber stehen, dass nach Deutschland geliefert wird).

z.B. hier: https://tinyurl.com/m2a2j28

Versandkosten werden im Warenkorb angezeigt, natürlich kommt dann ziemlich wahrscheinlich noch Zoll und Einfuhrumsatzsteuer in Deutschland dazu.
« Letzte Änderung: 09. August 2021, 09:48:43 von Peter H. »
Grüße,

Peter H.


Wer ein gutes Gedächtnis hat, kann alles andere vergessen.


Offline elend

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 202
  • ~____~
    • Andersdenkend
Re: Bandai Mandalorian Kits
« Antwort #13 am: 09. August 2021, 09:49:09 »
Schaut gut aus soweit. Kauf ich mir auch mal. Zusammen mit dem größeren von Revell... Man kann eigentlich nie genug Modelle haben, finde ich.

Was mir nur immer Angst macht, ist dieses Chrom. Sieht das nach Jahren auch noch gut aus? Geht das nicht ab, wenn man schleifen muss? Evtl. lieber die nicht-chrom Version kaufen und dann hoffen, dass man mit Farben einen ähnlich guten Effekt erzielen kann.

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3259
Re: Bandai Mandalorian Kits
« Antwort #14 am: 09. August 2021, 21:44:14 »
So, wie ich das sehe, ist das kein Spiegelglanz-Chrom wie beim Phasma-Modell, sondern eine silberartige Beschichtung. Die sollte man auch selbst relativ gut hinbekommen.

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3259
Re: Bandai Mandalorian Kits
« Antwort #15 am: 16. März 2022, 19:48:21 »
Es kommen ein Boba Fett in 1/12 und ein Grogu in 1/4 - mit Wiege und Wechselköpfen:

https://hobby.dengeki.com/news/1496431/

Ich hätte nichts gegen einen kleinen Grogu mit Wechselköpfen und zwei Wiegen..! ;)
Tja, da muss ich mich mal selbst zitieren. Die Kristallkugel hat funktioniert! :laugh: