Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
42 / Re: Mondauto von MPC
« Letzter Beitrag von alf-1234 am Heute um 00:21:44 »
Ich habe heute abend mal eine Passprobe für mein Podest auf der Mondplatte gemacht. Weiter bauen geht noch nicht, da ich erst die Beleuchtung für das Podest basteln muss.
2
Neue Kits und Re-releases / Re: Dune (2021) - Modelle von Meng
« Letzter Beitrag von pirx am 20. Mai 2024, 19:15:32 »
3
42 / Re: Mondauto von MPC
« Letzter Beitrag von alf-1234 am 20. Mai 2024, 18:33:12 »
DANKE, für das Bilder zeigen.:thumbup:

Da habe ich ja noch einiges zu tun. Das Gebäude werde ich nicht darstellen. Dafür ist meine Mondplatte etwas zu klein.
4
42 / Re: Mondauto von MPC
« Letzter Beitrag von HangMan am 20. Mai 2024, 17:25:32 »
hab hier auch noch ein Bild von der Platform mit Gebäude gefunden...

5
42 / Re: Mondauto von MPC
« Letzter Beitrag von HangMan am 20. Mai 2024, 17:22:17 »
so wie es aussieht sind da "Landelichter"...

6
42 / Eagle von mpc
« Letzter Beitrag von alf-1234 am 20. Mai 2024, 16:02:06 »
Hallo Dirk

Schön, das dir meine Anlage gefällt.:thumbup:

Der Eagle war ein Bausatzmodell in 1/48 von mpc. Das waren damals ein paar hundert graue Teile in dem Karton. Schau mal bei Modellbau König oder bei Starbase 8. Vielleicht gibt es da noch Bausätze.
Ich habe mir diesen Bausatz und auch die beiden Modellbausätze der Nuclear Wüste vor mehreren Jahren gekauft. Die lagen ewig lange bei mir im Keller im Regal, weil ich anfangs keinen genauen Plan hatte, was und wie ich das aufbauen soll.
Für den Bau des Eagles, der bis heute noch nicht ganz fertig ist, habe ich ca. 1,5 Jahre benötigt. Ich habe damals lange überlegt, ob ich vom Bau des Eagles oder vom Bau der Nuclear Wüste einen Baubericht schreibe. Ich habe mich dann letztlich für die Nuclear Wüste entschieden, weil es von dem Eagle schon verschiedene Bauberichte im Netz gibt, sowohl in 1/48 als auch in 1/72.

Von der Nuclear Wüste habe ich bis jetzt noch keinen Baubericht gefunden. Ehrlich gesagt, würde sich das auch garnicht lohnen. Die paar Teile, die da genau zusammen geklebt werden müssen, lohnen keinen Baubericht.
Anders sieht das natürlich aus, wenn man das so wie ich auf einer Holzplatte aufbaut, die dann später die Mondlandschaft darstellen soll.
Wenn dann auch noch RC Funktion eingebaut wird und der Buggy über der Anlage fährt, ist das eine ganz andere Nummer.:thumbup::)
Zur Zeit wird noch ein Podest für den Eagle geplant und gebaut.

Ich hoffe Dirk, du konntest meine Gedanken nachvollziehen.
7
42 / Re: Mondauto von MPC
« Letzter Beitrag von X10sion am 20. Mai 2024, 11:56:44 »
Ich verfolge deinen Bericht schon seit Anfang an. Grossen respekt, sieht sehr gut aus.
Was mich interessieren würde ist, welchen Adler hast du da gebaut? der sieht ja Mega aus .
8
42 / Beleuchtungsmasten und Podest
« Letzter Beitrag von alf-1234 am 19. Mai 2024, 23:35:08 »
Ich habe hier jetzt auf den 16 Beleuchtungsmasten die Decals aufgeklebt. Damit ist auch diese Baustelle beendet.:thumbup:
Ebenfalls habe ich mir für den Eagle, der neben der Nuclear Station landet ein kleines Podest gebastelt.
Weiss hier einer, ob die Landestelle des Eagles im Film beleuchtet war? Wenn einer die Serie zuhause hat, und mal schauen könnte, wäre ich sehr dankbar.
9
Bausatzvorstellungen / Re: AMT 1341/06 "A New Hope" TIE Fighter in 1/32
« Letzter Beitrag von Bernie am 15. Mai 2024, 18:47:29 »
Danke. Das deckt sich mit meinen Suchergebnissen. 
Um 100€.
Interessanter Bausatz aber im Moment, nach dem PG Falken zu teurer :evil5:
10
Bausatzvorstellungen / Re: AMT 1341/06 "A New Hope" TIE Fighter in 1/32
« Letzter Beitrag von urban warrior am 15. Mai 2024, 16:41:03 »
97€ inklusive Porto. Ist nicht gerade günstig, ich weiß. Aber Einfuhr aus Übersee wäre noch teurer. Ist halt schade, dass manche Modelle nur eine Lizenz für Nordamerika haben.
Seiten: [1] 2 3 ... 10