Autor Thema:  Captain Future - die Comet  (Gelesen 1713 mal)

frostrubin und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online SandStalker

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 948
Re: Captain Future - die Comet
« Antwort #25 am: 19. Februar 2021, 17:47:29 »
genial gemacht:thumbup:
und Captain Future läuft auch zur Zeit auf SyFy ;D

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8065
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re: Captain Future - die Comet
« Antwort #26 am: 19. Februar 2021, 18:31:32 »
Danke euch. Ja....es lebt ! Es werden z.Z. an verschiedenen Stellen an der Elektronik gebastelt. Die Triebwerke werden , so hoffe ich, einen coolen Effekt bekommen. An der Rotation Start und Bremse wird getüftelt.
Wir werden die Comet mehrmals bauen. Grund dafür sind schon mal die Lackieroptionen. Comicstyle, mit Weathering und eventül eine Version für quasi Filme :smiler6:.
Ergo werden wir Formen haben, was bedeutet, man kann das ganze mehrere male produzieren. ;)
Dabei haben wir jetzt schon zwei Optionen. Einmal eine statische Version und dann halt mit Vollausstattung.
Wir haben das ganze sogar so hinbekommen, das nur ein Ständer benötigt wird um die Comet zu tragen.
Es gibt aber noch einiges zu tun.
Jetzt werd ich aber erstmal Silikon bestellen :laugh:

Offline Ushan_Delucca

  • Freshman
  • Beiträge: 19
Re: Captain Future - die Comet
« Antwort #27 am: 06. Juni 2021, 23:14:43 »
Wenn ich das sehe, hab ich sofort wieder die Titelmelodie im Kopf... Hab die Serie damals als Kind im Fernsehen geliebt. Zusammen mit später den "Galaxy Rangers" hat das auch den Grundstein für meine spätere Star Wars Leidenschaft gesetzt. Ich hoffe doch sehr, das Projekt lebt noch?

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8065
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re: Captain Future - die Comet
« Antwort #28 am: 08. Juni 2021, 10:52:21 »
Ja, das Projekt lebt noch. Da ich aber seit einiger Zeit am renovieren bin, komme ich nicht zum weiterbauen. Sobald aber wieder Freiraum in Sicht ist, gehts weiter.;)