Autor Thema: Episode 4-6 Chicken Walker 3D gedruckt  (Gelesen 693 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Nightbreezer

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 604
Episode 4-6 Chicken Walker 3D gedruckt
« am: 02. November 2020, 19:52:27 »
Hallo zusammen,

ich war die letzten Jahre nicht untätig, war aber die meiste Zeit im Modellbau mit „realen Vorbildern“ aktiv. Da habe ich mittlerweile einige Modellbausätze von verschiedenen Autos realisiert:

https://www.facebook.com/ktm1zu87

Der Fortschritt der Technik ist auch bei meinem Hobby nicht spurlos vorbeigegangen. So habe ich mittlerweile zwei Resindrucker und einen FDM-Drucker, mit dem komme ich allerdings noch nicht so richtig klar  :0 .

Das Thema Sci-Fi war dennoch immer wieder Thema und lief in den letzten Jahren zumindest auf Sparflamme weiter. Allen voran ging es mir um die Umsetzung des Chicken Walkers in 1:87. Die bisherigen Versuche, von links nach rechts:

1. Vergrößerung eines 1:144 Modells mittels Hydrospan (am besten einfach mal danach googeln).

2. 3D Druck von imaterialise einer im Web gefundenen Datei.

3. Selbe Datei bei shapeways gedruckt und in Resin abgegossen.

4. Ausdruck einiger Teile, eines weiteren Modells aus dem Internet, bestehend aus unzähligen Einzelteilen und für 1/87 daher nicht zu gebrauchen.



Erst neulich bin ich dann auf eine erste wirklich zu 100% verwendbare 3D Datei dieses Modells gestoßen. Diese wurde dann auf meine gewünschte Größe skaliert und ausgedruckt:




Beim Versäubern sind mir leider schon ein paar Teile verloren gegangen. Aber an sich bin ich mit dem ersten Testdruck sehr zufrieden.

Es ist schon verrückt was sich in den letzten Jahren getan hat. Mittlerweile gibt es unzählige Druckdateien die man sich einfach nur auf den gewünschte Größe skaliert und druckt. Ein Traum wird wahr.  ;D

Grüße
Kurt
« Letzte Änderung: 03. November 2020, 05:27:31 von TWN »
Projekte in 1:87:

MaK Falke http://www.phoxim.de/forum/index.php?topic=36.0 MaK Sturmkä

Offline schnoppel

  • Freshman
  • Beiträge: 37
Re: Chicken Walker 3D gedruckt
« Antwort #1 am: 02. November 2020, 20:56:43 »
Sieht aus, wenn man sich vorstellt, wie winzig der kleine ist. Sammelst du einfach so in 1/87 oder willst du ihn für ein Diorama verwenden?
Welche Datei hast du verwendet, wenn man fragen darf?
 

Offline Nightbreezer

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 604
Re: Chicken Walker 3D gedruckt
« Antwort #2 am: 04. November 2020, 21:53:22 »
Ich sammle ausschließlich 1:87 und mit den heutigen Möglichkeiten wird die Sammlung auch im Bereich Star Wars langsam wachsen.

Die Datei stammt von hier:

https://gumroad.com/darkfiredesigns

Grüße
Kurt
Projekte in 1:87:

MaK Falke http://www.phoxim.de/forum/index.php?topic=36.0 MaK Sturmkä

Online Meister screw

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 493
Re: Chicken Walker 3D gedruckt
« Antwort #3 am: 06. November 2020, 07:21:25 »
Moinsen Nightbreezer,

Wenn man die einzelnen Walker so ansieht...
Richtig coole Entwicklung,
beim Druck sind die Rundungen jetzt rund, die Details fein, einige Leitungen mitgedruckt und sogar eine Inneneinrichtung  :thumbup:
Fehlen nur noch die passenden Piloten
Wie du schon geschrieben hast, ein Träumchen  ;D

Der ließe sich doch auch in anderen Größen ausdrucken...?!

Offline schnoppel

  • Freshman
  • Beiträge: 37
Re: Chicken Walker 3D gedruckt
« Antwort #4 am: 06. November 2020, 19:17:32 »
Danke für den Link!
Ich glaub als Basisdatei hat das selbe Modell gedient, aus dem ich meinen Großen abgeleitet habe   ;D