Autor Thema: Clone Wars Republik Gunship Razor Squadron Cut away  (Gelesen 1548 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Doktorjabba

  • Candidate
  • Beiträge: 73
Clone Wars Republik Gunship Razor Squadron Cut away
« am: 19. August 2020, 19:21:05 »
Hi Leute
Nach dem Bau des Cut Away Falken, hatte ich erwähnt, das es ja schade ist, dass es dies bezüglich nicht viel Auswahl gibt.
Zuerst stand ein X-wing als Cut Version auf dem Plan.
Doch dann sind mir zwei Gunship in die Hände gefallen und dann kam auch schon eine Idee.
Jetzt bekommt ein Gunship die Bemalung der Razor Squdron.
Zusätzlich werde ich mehrere Cut stellen planen, wo ich mir ein wenig die Risszeichnungen als Vorbild nehme.
Ich überlege das zweite Gunship nachher mit dem umgebauten, auf ein Dio ( Genosis )setzen, so als vorher nachher Vergleich.  Da die Gunship als easy Kit schon fertig bemalt sind uns garnicht sooo schlecht aussehen.
Der Maßstab beträgt 1:74
« Letzte Änderung: 19. August 2020, 19:45:24 von Doktorjabba »

Offline Doktorjabba

  • Candidate
  • Beiträge: 73
Re: Republik Gunship Razor Squadron Cut away
« Antwort #1 am: 19. August 2020, 19:34:33 »
Hier sind die Cut-Abschnitt angepasst und zum Großteil geklebt.
Bei dem vorderen Magazinschacht muss der Cut auf drei unterschiedliche Bauteile verteilt werden und nachher wie ein Puzzle zusammengesetzt werden.
Wird noch heikel, da die Teile aussen alle fertig lackiert sind, vor dem zusammengen.  Hätte ich gerne zum Schluss lackiert, aber wäre hinterher zu komplex.

Offline Doktorjabba

  • Candidate
  • Beiträge: 73
Re: Republik Gunship Razor Squadron Cut away
« Antwort #2 am: 19. August 2020, 19:38:55 »
Cut

Offline Doktorjabba

  • Candidate
  • Beiträge: 73
Re: Republik Gunship Razor Squadron Cut away
« Antwort #3 am: 19. August 2020, 19:41:00 »
Die Schlitze an den Türen musste sauber herausgetrennt werden, da diese ja offen sind.
Piloten sind bemalt.

Offline Doktorjabba

  • Candidate
  • Beiträge: 73
Re: Republik Gunship Razor Squadron Cut away
« Antwort #4 am: 19. August 2020, 19:53:19 »
Mit dem Lackieren der Hauptteile bin ich soweit fertig.
Da ich noch keine Kohle für ein vernünftiges Airbrush habe, lackiere ich mit Sprühdose. Das ist glaube ich leider nicht so schön fein. Zudem habe ich leider kein 100 % igen Staubfrei Lackierraum, so daß ich leider nicht so ganz zufrieden bin.

Offline Doktorjabba

  • Candidate
  • Beiträge: 73
Re: Republik Gunship Razor Squadron Cut away
« Antwort #5 am: 19. August 2020, 20:02:30 »
Die Cut-Stellen Rechter Flügel, sowie an beiden Geschützen.
Oben zwischen den Geschützen, wäre nur eine Klappe mit vier drauf gedruckten Raketen gewesen.
Dort kommt ein richtiger Raketenschacht hin, um noch mehr Tiefe zu bekommen.

Offline Doktorjabba

  • Candidate
  • Beiträge: 73
Re: Republik Gunship Razor Squadron Cut away
« Antwort #6 am: 19. August 2020, 20:11:28 »
Bemalung der Schnauze.
Ist aber noch nicht der feinschliff.
Da muss noch ein bisschen gefeilt werden, denke aber das es schonmal ein guter Fortschritt ist.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7216
  • TB 34934
Re: Republik Gunship Razor Squadron Cut away
« Antwort #7 am: 20. August 2020, 07:12:24 »
Schöne Sache das.. ich finde derzeit viel Gefallen an den Cutaway-Modellen. Hatte letztens auf FB welche gesehen, die waren auch toll. Der hat das genau wie im Cross-Sections Buch war gebaut.
Smooth is easy, easy is fast.

Online Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3152
Re: Republik Gunship Razor Squadron Cut away
« Antwort #8 am: 20. August 2020, 13:21:34 »
Klasse! Ich liebe dieses Farbschema. Das Modell sieht auch viel besser aus nach der Neulackierung. Ich mag die alten Revells, nur schade, dass die sonst sehr gut getroffene Basislackierung durch dieses Geschmiere zunichte gemacht wurde, was man damals als "gealterte Darstellung" beschrieb. Zum Glück hat man bei den modernen Bausätzen wieder darauf verzichtet.

Offline Doktorjabba

  • Candidate
  • Beiträge: 73
Re: Republik Gunship Razor Squadron Cut away
« Antwort #9 am: 20. August 2020, 20:35:18 »
Ja das stimmt, da war ich auch so ein wenig enttäuscht über die Alterung. Es passt nicht überall zu.

Online Porphyrin

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 298
Re: Republik Gunship Razor Squadron Cut away
« Antwort #10 am: 26. August 2020, 17:11:28 »
Die Lackierung und das ganze Projekt ansich ist Super, sieht gut aus bisher!

Offline Doktorjabba

  • Candidate
  • Beiträge: 73
Re: Republik Gunship Razor Squadron Cut away
« Antwort #11 am: 27. August 2020, 13:40:09 »
Die beiden seitlichen Cut stellen,  sind jetzt soweit fast abgeschlossen. Ist eine ganzschöne Bastelei und Schnitzerei, wenn man keinen Drucker hat. Konnte dabei leider nicht genau die Risszeichnungen einhalten.
Ist mir aber auch wurst, da ich nicht unbedingt eine 1:1 Replikation brauche und gerne auch eigene Ideen umsetze.

Offline Doktorjabba

  • Candidate
  • Beiträge: 73
Re: Republik Gunship Razor Squadron Cut away
« Antwort #12 am: 28. August 2020, 17:08:45 »
Hier habe ich mal den anderen Bausatz kurz zusammengesteckt, da mich ja jetzt doch schon so der Vergleich interessiert hat.

Online Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1584
Re: Republik Gunship Razor Squadron Cut away
« Antwort #13 am: 28. August 2020, 18:21:33 »
Alleine die geöffneten Schlitze und die andere Lackierung machen schon was her.  :respekt:
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline Doktorjabba

  • Candidate
  • Beiträge: 73
Re: Republik Gunship Razor Squadron Cut away
« Antwort #14 am: 03. September 2020, 20:58:52 »
In den Risszeichnungen ist auf der hinteren Klappe, ein Vorgänger vom Speedbike abgebildet (Düsenschlitten).
Dazu habe ich ein Micro Machines Speedbike umfunktioniert.
Zu der Bemalung gab es keine Vorlage, sodas ich versucht habe diese, dem Gunship anzugleichen.
Wird man aber nachher nicht mehr alles von sehen.

Online Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3152
Re: Republik Gunship Razor Squadron Cut away
« Antwort #15 am: 04. September 2020, 12:29:16 »
 8) 8) 8)

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1681
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Republik Gunship Razor Squadron Cut away
« Antwort #16 am: 04. September 2020, 18:35:29 »
Mega  :thumbup:

MfG Stefan     

Offline Doktorjabba

  • Candidate
  • Beiträge: 73
Re: Republik Gunship Razor Squadron Cut away
« Antwort #17 am: 11. September 2020, 21:01:26 »
Konnte jetzt mit der Base loslegen.
Da wollte ich den Aufwand überschaubar halten.
Ein bisschen Holz, Gips, Sand und Farbe.
Schon steht Sie.

Offline Doktorjabba

  • Candidate
  • Beiträge: 73
Re: Republik Gunship Razor Squadron Cut away
« Antwort #18 am: 11. September 2020, 21:06:21 »
Und auf einmal ging es die letzten Tage ganz schön schnell voran.
« Letzte Änderung: 11. September 2020, 21:19:38 von Doktorjabba »

Offline Doktorjabba

  • Candidate
  • Beiträge: 73
Re: Republik Gunship Razor Squadron Cut away
« Antwort #19 am: 11. September 2020, 22:42:40 »
Morgen werde ich noch ein paar Fotos mit Tageslicht machen.

Online Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3152
Re: Republik Gunship Razor Squadron Cut away
« Antwort #20 am: 12. September 2020, 12:54:36 »
Echt cool! Die Beleuchtung ist klasse. Und auch die Gegenüberstellung mit dem "Original"-Modell finde ich toll.  :respekt: :respekt: :respekt:

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7216
  • TB 34934
Re: Republik Gunship Razor Squadron Cut away
« Antwort #21 am: 14. September 2020, 15:25:46 »
Schönes Display... aber... da fehlt Dreck. Mir sind die Schiffchen erheblich zu sauber.
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Doktorjabba

  • Candidate
  • Beiträge: 73
Re: Republik Gunship Razor Squadron Cut away
« Antwort #22 am: 14. September 2020, 19:04:47 »
Danke für euer Feedback.
Bei den letzten Bauten, hatte ich überall mit einer Alterung gearbeitet.
Da das herkömmliche Easy Kit ja eine Art Alterung besitzt,
wollte ich bei der neuen Lackierung klare Strukturen, das es sauberer hervorsticht. Um ehrlich zu sein, steckt in der Lackierung schon so viel zeit, dass ich dies auch nicht mehr versauen wollte.

Online Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3152
Re: Republik Gunship Razor Squadron Cut away
« Antwort #23 am: 14. September 2020, 20:33:07 »
Ich seh' das so: Die Schiffe sind fabrikneu und befinden sich im Anflug auf Geonosis, als die allererste Schlacht um die Arena herum tobt. Das Dio ist eine Momentaufnahme, kurz bevor die Flieger landen. Da kommt dann schon mal der erste Dreck auf die Kufen. Und dann, nur ein paar Augenblicke später, wird dieses riesige, kugelförmige Föderationsschiff vom Himmel geballert und erzeugt beim Aufprall auf dem Boden eine Dreckwolke, die das Aussehen der Schiffe für immer verändern wird..! ;)

Offline Doktorjabba

  • Candidate
  • Beiträge: 73
Re: Republik Gunship Razor Squadron Cut away
« Antwort #24 am: 14. September 2020, 21:47:55 »
😂
Genial
Besser hätte ich es nicht formulieren können.