Autor Thema: Episode 4-6 AT-ST 1:10  (Gelesen 4233 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Hacker Stefan

  • King of OT
  • Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7580
Episode 4-6 Re: AT-ST 1:10
« Antwort #25 am: 14. Mai 2020, 16:22:31 »
Perfektion in Grau  :thumbup: :respekt:
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline Ramirez

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 442
Re: AT-ST 1:10
« Antwort #26 am: 16. Mai 2020, 14:54:42 »

 :o Super Details.  :respekt:

Bekommt er auch eine Innenausstattung mit Beleuchtung.  :pfeif:



Grüße aus Hamburg

Offline dizzyfugu

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2947
    • FlickR - Mecha, Anime-Charaktere, anderes...
Re: AT-ST 1:10
« Antwort #27 am: 16. Mai 2020, 16:05:38 »
OMG, grandios.  :respekt:

Ich würd' so etwas ja nie anfangen, ich wüsste schlicht nicht wohin damit!  ???

Offline schnoppel

  • Freshman
  • Beiträge: 37
Re: AT-ST 1:10
« Antwort #28 am: 16. Mai 2020, 23:49:45 »
Danke, freut mich, dass er gefällt!
Cockpit mit Beleuchtung kommt auch dazu.
Geht bei der Größe gar nicht anders, da die Augen derart groß sind, dass man auch bei normalen Lichtverhältnissen ins Cockpit sehen kann.
Die Gedanken, wohin damit mach ich mir meistens auch immer erst, wenn das Ding fertig ist  :dontknow:
Werde ihn aber vermutlich unter einer Plexiglashaube ins Wohnzimmer auf nen Sockel neben der Couch platzieren  8)

Online Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3151
Re: AT-ST 1:10
« Antwort #29 am: 17. Mai 2020, 12:34:35 »
Perfektion in Grau  :thumbup: :respekt:
Grau ist das neue Schwarz.  :smiler6:

Sieht klasse aus. Mir gefallen besonders die Vergleiche mit dem Bandai. Topp!  :thumbup:

Offline schnoppel

  • Freshman
  • Beiträge: 37
Re: AT-ST 1:10
« Antwort #30 am: 17. Mai 2020, 16:45:37 »
Endlich mit dem Chassis weitestgehend fertig  :P
Jetzt mal wieder den Kopf drauf montiert.
Da die Beine noch nicht beplankt sind wirken sie aktuell noch ein bisschen staksig, aber die kommen als nächstes dran.
Frontkanone und eine Details an der Kopf Unterseite sind auch dazugefügt.
Da man bei der Größe auch in die Lüftungsgitter auf der Rückseite sehen kann, hab ich mir selbst was zusammengebastelt, da es hierzu keine Referenz gibt.
















Offline Aktvetos

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 329
    • Modellbau Album
Re: AT-ST 1:10
« Antwort #31 am: 17. Mai 2020, 16:53:03 »
ein feines Teil

Offline Ramirez

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 442
Re: AT-ST 1:10
« Antwort #32 am: 17. Mai 2020, 17:43:13 »

 :o
Ohne Worte.   :notworthy:

Grüße aus Hamburg

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1681
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: AT-ST 1:10
« Antwort #33 am: 17. Mai 2020, 17:50:24 »
Krass  :o

 :respekt:  :thumbup:
MfG Stefan     

Online Bass-T

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 654
Re: AT-ST 1:10
« Antwort #34 am: 17. Mai 2020, 19:00:07 »

Wirklich richtig richtig cool!

Gruß
Sebastian
Karma is a funny thing!

Offline Doktorjabba

  • Candidate
  • Beiträge: 73
Re: AT-ST 1:10
« Antwort #35 am: 26. Mai 2020, 01:02:11 »
Wirklich sehr schöne Detailarbeiten .
Wieviel Arbeitsstunden stecken bis jetzt drin ?

Offline schnoppel

  • Freshman
  • Beiträge: 37
Re: AT-ST 1:10
« Antwort #36 am: 26. Mai 2020, 19:27:16 »
Puh, gute Frage. Da ich immer mal zwischendurch was dran mache ist es gar nicht so leicht das abzuschätzen. Um die 200 Stunden inkl. der PC-Arbeiten würde ich jetzt schätzen.

Offline schnoppel

  • Freshman
  • Beiträge: 37
Re: AT-ST 1:10
« Antwort #37 am: 16. Juni 2020, 20:06:14 »
Bin gerade dabei mir ein Design für die Base zu überlegen.
Welche Variante findet ihr am besten? Eventuell auch was ganz anderes? Würde mich über Vorschläge und Meinungen freuen.






Offline vomvom12

  • Freshman
  • Beiträge: 30
Re: AT-ST 1:10
« Antwort #38 am: 18. Juni 2020, 08:24:22 »
hey schnoppel
erst mal zu deinem at-st...der sieht bis jetzt schon so richtig geil aus hoffentlich bekommst du bei der größe keine
gleichgewichtsprobleme es sieht nämlich meiner meinung nach immer extrem häßlich aus wenn man at-st modelle
sieht bei denen das modell zusätztlich von einnem rohr/stange oder was weiß ich nicht alles gestützt werden muss.
ich kenne das von meinen hasbro toy conversations...wenn man nicht alle gelenke verklebt gibt es kaum eine position
bei der  der at-st von alleine stehen kann.

zu deinen diorama überlegungen....klar endor ist eine klasse diorama szenerie aber ich kann sie beim besten willen
nicht mehr sehen. ich baue gerade meine zweite at-st  toy conversation und hab mir auch schon lange überlegt wie ich die
beiden später am besten in szene setze. mir gefällt diese hangar/maintain idee von maxx replicas ziemlich gut...ist
natürlich noch ausbaufähig aber ist mal was anderes.



Offline schnoppel

  • Freshman
  • Beiträge: 37
Re: AT-ST 1:10
« Antwort #39 am: 18. Juni 2020, 20:16:51 »
Danke für die Anregung, ist echt mal was anderes.
Weiß allerdings nicht, ob ich mich vom Endor Szenario lösen kann. Wollte schon seit etlichen Jahren einen AT-ST in dieser Größe auf Endor 😅
Aktuell überlege ich welchen Rand die Base haben soll.
Schwarzes Podest oder die Szenerie bis an den Rand gezogen?

Zur Stabilität der Beine mach ich mir keine Sorgen. Jeder Fuß wird mit zwei M8 mit der Base verschraubt. Die Gelenke sind auch mit M8 bis M10 miteinander fest verschraubt. Wenn man den Kopf abnimmt, könnte man den Unterbau sogar als Stuhl verwenden  ;D

Offline vomvom12

  • Freshman
  • Beiträge: 30
Re: AT-ST 1:10
« Antwort #40 am: 21. Juni 2020, 02:59:22 »
kann ich verstehen ist ja auch ne herausvorderung einen richtig gut aussehenden wald
hinzubekommen...aber wenn ich mir deine arbeiten so ansehe mache ich mir da keine sorgen.
ich hab gerade erst deinen sandcrawler...kommt der auch aus dem drucker ?

Online Bass-T

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 654
Re: AT-ST 1:10
« Antwort #41 am: 21. Juni 2020, 12:52:05 »
Aktuell überlege ich welchen Rand die Base haben soll.
Schwarzes Podest oder die Szenerie bis an den Rand gezogen?

Also würde einen Rand lassen. Finde ich persönlich irgendwie immer besser.
Ist aber natürlich Geschmackssache...

Gruß
Sebastian

Karma is a funny thing!

Offline schnoppel

  • Freshman
  • Beiträge: 37
Re: AT-ST 1:10
« Antwort #42 am: 21. Juni 2020, 19:01:09 »
ich hab gerade erst deinen sandcrawler...kommt der auch aus dem drucker ?

Ne, hab den damals als Resinbausatz von Multi-Verse Models bestellt.

Also würde einen Rand lassen. Finde ich persönlich irgendwie immer besser.
Ist aber natürlich Geschmackssache...

Gruß
Sebastian



Ich tendiere auch in die Richtung. Da es doch ein recht großer Klopper ist, find ichs auch besser, wenn die Base etwas massiver ausfällt. Wirkt sonst so filigran.

Offline vomvom12

  • Freshman
  • Beiträge: 30
Re: AT-ST 1:10
« Antwort #43 am: 22. Juni 2020, 20:47:13 »
ah ja den kenne ich...den gibt es immer noch für 145$ ...sehr schön

ich würde auch zu einem rand tendieren...gerade bei so einem
monter und bei dem wilden thema ist ein klarer abschluß besser finde ich.
oder kreisrund ohne rand habe ich auch schon ein paar tolle endor dioramen gesehen

Offline schnoppel

  • Freshman
  • Beiträge: 37
Re: AT-ST 1:10
« Antwort #44 am: 28. Juni 2020, 00:12:40 »
Wieder ein kleines bisschen weitergekommen. Noch ein paar Ausbesserungsarbeiten an den unteren Beinsegmenten, dann kommen die oberen dran. Die werden wohl noch etwas aufwendiger werden ... Bevor ich mich danach am Cockpit versuche, werd ich wohl ein anderes kleines Projekt einlegen. Brauch mal wieder Abwechslung  :P






Offline Turrican

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 647
Re: AT-ST 1:10
« Antwort #45 am: 28. Juni 2020, 14:34:41 »
Sieht echt richtig toll aus.
Die Details an dem Ding sind echt super umgesetzt.  :respekt:

Online Hacker Stefan

  • King of OT
  • Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7580
Re: AT-ST 1:10
« Antwort #46 am: 03. Juli 2020, 15:53:20 »
Hammer!  :respekt: :thumbup:
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline Doktorjabba

  • Candidate
  • Beiträge: 73
Re: AT-ST 1:10
« Antwort #47 am: 03. Juli 2020, 21:28:56 »
Wenn das Teil dann noch beleuchtet ist !
Mega

Offline schnoppel

  • Freshman
  • Beiträge: 37
Re: AT-ST 1:10
« Antwort #48 am: 18. Juli 2020, 12:23:43 »
Die Aussenhülle geht langsam in die letzten Züge








Online Hacker Stefan

  • King of OT
  • Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7580
Re: AT-ST 1:10
« Antwort #49 am: 18. Juli 2020, 13:58:51 »
Extrem saubere Arbeit! Meinen allergrößten Respekt!
BAVARIAN MODEL BERSERKER