Autor Thema:  SpaceDays 2020 – Quo Vadis Corona  (Gelesen 8482 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • **
  • Beiträge: 7244
  • TB 34934
Re: SpaceDays 2020 – Quo Vadis Corona
« Antwort #50 am: 27. Januar 2022, 12:16:11 »
Katastrophe! Ist euch eigentlich bewusst, dass die Spacedays schon in knapp über 8 Monaten sind? :0

..und ich hab noch so gut wie nix fertig dafür.. ???
Smooth is easy, easy is fast.

Online joeydee

  • Administrator
  • Captain
  • ****
  • Beiträge: 2341
Re: SpaceDays 2020 – Quo Vadis Corona
« Antwort #51 am: 27. Januar 2022, 12:49:02 »
Stell einfach das Zeug von den letzten SD hin - ist jetzt schon so lange her, das weiß keiner mehr :D

Aber bei mir spukt es auch schon dauerhaft im Kopf rum, ob/was ich fertigstelle (hab nämlich auch noch nix fertig), ob ich die Tische eher für den letzten GB (Sechseck-Kolonie) zur Verfügung stelle und erstmal das Zeug dafür fertig mache, ob ich an dem WE überhaupt komplett da sein kann, ...
Falls die Location nochmal als Impfzentrum für den Herbst genutzt werden muss, können wir's sowieso wieder vergessen.

Gruß
Jochen

Offline urban warrior

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1035
  • Master of unfinished Projects
Re: SpaceDays 2020 – Quo Vadis Corona
« Antwort #52 am: 27. Januar 2022, 13:44:39 »
Katastrophe! Ist euch eigentlich bewusst, dass die Spacedays schon in knapp über 8 Monaten sind? :0
Immer dieser Druck! :evil6:

Angesichts der "inzidenziellen Achterbahnfahrten" der letzten Monate, bin ich auch mal gespannt, ob man uns dieses Jahr lässt. Aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. Trotzdem würde ich mich sehr freuen, wenn es doch klappen würde.
Cheers, Martin
--------------------------------------------------------------------
Gesendet von meinem Cyberdyne Systems Model 101

Online SandStalker

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 972
Re: SpaceDays 2020 – Quo Vadis Corona
« Antwort #53 am: 27. Januar 2022, 16:45:24 »
 
ich bin so optimistisch das ich für uns alle schon die Zimmer gebucht habe ;D
ein Filmmodellbauer der unter anderem bei „Matrix Resurrections“ beteiligt war und auch Jack Moick der den independet Sci-Fi Film „Nydenion“ gemacht hat stellen mit bei uns aus :thumbup:

Online The Doctor

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 619
Re: SpaceDays 2020 – Quo Vadis Corona
« Antwort #54 am: 27. Januar 2022, 21:15:57 »
Wann ist überhaupt der neue Termin? Ist irgendwie an mir vorbeigegangen.

The Doctor

Offline HeiHee

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1027
  • Mündiger Software User seit 1995
Re: SpaceDays 2020 – Quo Vadis Corona
« Antwort #55 am: 28. Januar 2022, 07:14:43 »
1./2. Oktober - der folgende Montag ist Feiertag ;D.

Mit Modellen bin ich gut bestückt, werden einige Figuren dabei sein. Hab' ein neues Auto, etwas kleinerer Kofferraum. Mal sehen, was da reingeht...
Stehe ich auch mit beiden Füßen auf der Erde, so bin ich mit meinem Kopf doch zwischen den Sternen...

Offline elend

  • Ensign
  • Beiträge: 161
  • ~____~
    • Andersdenkend
Re: SpaceDays 2020 – Quo Vadis Corona
« Antwort #56 am: 28. Januar 2022, 14:36:30 »
Ich hoffe inständig, dass die Space Days statt finden. Würde gerne mal wieder vorbei schauen. Gibt's da dieses Mal eigentlich auch Händler? Ich würde gerne Modellbausätze kaufen und vor allem mal in die Hand nehmen und "stöbern". :D

Im März ist ja vermutlich die Euro Model Expo in Lingen, wäre nett, wenn ich da auch vorbeischauen könnte. Aber momentan muss man ja echt tagesaktuell hoffen.

Offline ufisch

  • Ensign
  • Beiträge: 185
    • ufisch's Homepage
Re: SpaceDays 2020 – Quo Vadis Corona
« Antwort #57 am: 28. Januar 2022, 21:50:23 »
 
ich bin so optimistisch das ich für uns alle schon die Zimmer gebucht habe ;D
ein Filmmodellbauer der unter anderem bei „Matrix Resurrections“ beteiligt war und auch Jack Moick der den independet Sci-Fi Film „Nydenion“ gemacht hat stellen mit bei uns aus :thumbup:


da bleibt mir nur :thumbup: und :respekt:
Fan aller 3 Star Wars-Filme!

Online Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1625
Re: SpaceDays 2020 – Quo Vadis Corona
« Antwort #58 am: 01. Februar 2022, 09:45:11 »
Hoffentlich klappt das dieses Jahr. 
Ich habe gerade mal meine Arbeitgeber an den Urlaub erinnert. Als nächstes müsste ich dann ein Zimmer organisieren
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • **
  • Beiträge: 7244
  • TB 34934
Re: SpaceDays 2020 – Quo Vadis Corona
« Antwort #59 am: 01. Februar 2022, 10:06:26 »
Könnte sein, dass heute ein Wareneingang ist, von etwas was ich für mein Seelenheil gekauft habe. Mein Holy Grail Kit.

Sollte das so sein, mach ihc ne Vorstellung und einen Vergleich mit einer bereits vorhandenen, kleineren Version.

Aufgeregt... :-) Das werden zwei Displays, identisch bis auf den Maßstab. :pfeif: ;D
Smooth is easy, easy is fast.

Online Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7659
Re: SpaceDays 2020 – Quo Vadis Corona
« Antwort #60 am: 02. Februar 2022, 10:37:25 »
Könnte sein, dass heute ein Wareneingang ist, von etwas was ich für mein Seelenheil gekauft habe. Mein Holy Grail Kit.

Sollte das so sein, mach ihc ne Vorstellung und einen Vergleich mit einer bereits vorhandenen, kleineren Version.

Aufgeregt... :-) Das werden zwei Displays, identisch bis auf den Maßstab. :pfeif: ;D
Lamb...da? ;);D
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • **
  • Beiträge: 7244
  • TB 34934
Re: SpaceDays 2020 – Quo Vadis Corona
« Antwort #61 am: 02. Februar 2022, 14:32:08 »
Ja, mann..;D ;D :pfeif: Liegt im GLS Stützpunkt. Hol ich morgen nach der Arbeit ab. Will schauen, dass ich dann gleich Bilder mache und die Freitag hier einstellen kann.

Verglichen wird mit dem MPC-Shuttle und dem von Hasbro/Kenner.

Wollte dann zwei Displays machen... 1/48 und 1/72 (MPC ist nah dran). Jeweils das Shuttle in der Mitte, zwei TIE rechts/links davon. Das Eskorten-Bild.

Damit mache ich einen 1/72er und einen 1/48er Tisch. Mit diversen anderen Modellen ergänzt wird das glaub ich cool.
Smooth is easy, easy is fast.

Online The Doctor

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 619
Re: SpaceDays 2020 – Quo Vadis Corona
« Antwort #62 am: 02. Februar 2022, 19:09:36 »
Kopfkino... :laugh:

The Doctor

Online Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7659
Re: SpaceDays 2020 – Quo Vadis Corona
« Antwort #63 am: 03. Februar 2022, 06:54:51 »
Ja, mann..;D ;D :pfeif: Liegt im GLS Stützpunkt. Hol ich morgen nach der Arbeit ab. Will schauen, dass ich dann gleich Bilder mache und die Freitag hier einstellen kann.

Verglichen wird mit dem MPC-Shuttle und dem von Hasbro/Kenner.

Wollte dann zwei Displays machen... 1/48 und 1/72 (MPC ist nah dran). Jeweils das Shuttle in der Mitte, zwei TIE rechts/links davon. Das Eskorten-Bild.

Damit mache ich einen 1/72er und einen 1/48er Tisch. Mit diversen anderen Modellen ergänzt wird das glaub ich cool.
Bin auch schon am überlegen. Das kleinere müsste dann Shuttle Model müsste dann 1/72 sein oder?
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • **
  • Beiträge: 7244
  • TB 34934
Re: SpaceDays 2020 – Quo Vadis Corona
« Antwort #64 am: 03. Februar 2022, 08:58:03 »
Ja, genau. Das mpc ist in ca. 1/89 rum... ist nah genug an 1/72 dran.. ;-)  Das Dicke was ich heute abhole hat 1/48.

Bin echt gespannt, hoffe das ist wenigstens ein bisschen akkurat in den Greebles.

Das Hasbro ist ungefähr SS. Wird nicht weit weg von 1/48 sein. Hab noch ein Revell da, das ist ca. 1/106, außerdem ein Ani in 1/144.

Wird heut interessant mit den Vergleichsbildern.
Smooth is easy, easy is fast.

Online Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7659
Re: SpaceDays 2020 – Quo Vadis Corona
« Antwort #65 am: 03. Februar 2022, 15:13:52 »
Dann freu ich mich auf die Bilderz. ;)

Zurück zum Hauptthema. Sorry für off topic.
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Online joeydee

  • Administrator
  • Captain
  • ****
  • Beiträge: 2341
Re: SpaceDays 2020 – Quo Vadis Corona
« Antwort #66 am: 05. Februar 2022, 11:46:32 »
Sorry für off topic.
Imperium ist Spacedays ist Topic. Punkt. ;)
Gruß
Jochen