Seiten:
Actions
  • #76 von cosmic am 24 Sep 2019
  • Ich spiele mit dem Gedanken, mir den Longer 3D Orange 10 (Resin-Printer) zu holen. Hat den schon jemand?
    Scheint so einer wie der von Wabie zu sein.

    Nein, aber ich habe einen ähnlichen , Elegoo Mars, und bin sehr zufrieden damit. Super Support, einfach zu bedienen und günstige Zubehör

    Einfach bei amazon.de reinschauen
  • #77 von Karotte am 15 Nov 2019
  • Lieber spät als nie: Danke Cosmic für Deine Antwort!  :thumbup:

    Einen Resin-3D-Drucker werd ich mir wohl doch zulegen. Zumal es immer anwenderfreundlicher wird:



    Das ganze Drucken ist zwar mMn kein Modellbau mehr (wie Fast-Food vs Kochen), aber evtl. sollte man die Zeichen der Zeit (und Technik) nicht ganz ignorieren... die Möglichkeiten sind unglaublich...
  • #78 von haui am 17 Nov 2019
  • ja dsa ist schon geil
  • #79 von joeydee am 18 Nov 2019
  • Danke für das Video, klingt interessant :thumbup:
  • #80 von Bernie am 08 May 2021
  • Welches Filament ist für den (Sci-Fi)Modellbau besser geeignet.

    PLA oder PETG? Oder doch was ganz anderes?

  • #81 von haui am 09 May 2021
  • Alco ich mehm PLA denn man lässt ja seine Modelle selten in de Sonne stehen
  • #82 von urban warrior am 09 May 2021
  • PLA ist halt grundsätzlich etwas leichter zu drucken und wenn das Objekt der Begierde dann vielleicht noch unter ein paar Schichten Lack verschwindet, dann sollte das Problem mit der mangelhaften UV-beständigkeit von PLA nicht so das Problem sein. Allerdings finde ich persönlich PLA (Geetech) etwas schwerer zu verkleben als z.B. PETG. Letzteren konnte ich mit Ruderer, Revell und Tamiya Ultra Thin gut verkleben. Für PLA reichen glaube ich diese Lösemittel-Kleber nicht wirklich weit. In einem LKW Modellbauforum, wo ich auch noch unterwegs bin, verwendet ein Modellbauer Methylenchlorid zum Verkleben von PLA. Vielleicht verwendet er anderes PLA als ich (wer weiß, was es da für Unterschiede gibt).
  • #83 von Bernie am 09 May 2021
  • Danke Leute :thumbup:

    Habt ihr da auch gute Bezugsquellen?

    Ich muss mir mal ein paar Kilo besorgen;D
  • #84 von haui am 11 May 2021
  • Ich habe bisher immer das von  OWL-SAT Shop genommen ud hatte damit noch nie Probleme.
    Benutz ein Kollege von mir auch.
    Findest du in der Bucht und ne Homepage haben die auch
  • #85 von propdoc am 11 May 2021
  • Ich kann PETG nur empfehlen, lässt sich viel besser schleifen als alles andere.
  • #86 von Wabie am 15 May 2021
  • Mit PETG hat Thomas recht 👍 da stimme ich zu.
    Im Moment drucke ich PLA von Janbex, dass druckt sich ganz gut. Aber habe durch einen Bekannten ein neues Filament genommen. PLA+ etwas heißer drucken wie PLA, somit bei wärmerer Umgebung formstabiler. 
    Der Preis ist auch Hammer. 10 Rollen für 99 Euro :thumbup: Preis ist unschlagbar, dann noch nen Aktionscode und nochmal 20 Euro sparen ;D
    Kommt aus Spanien innerhalb von 5 Tagen 👍

    https://gst3d.eu/product/pla-10-kg/

    Gruß Stefan 
  • #87 von Bernie am 16 May 2021
  • Danke Leute :thumbup:

    Die beiliegenden 12m sind ja schnell aufgebraucht.
    Mit dem ersten Test-Druck bin ich sehr zufrieden. Ich hätte nicht gedacht das der so gut wird.


    Das ist unbearbeitet. Man könnte sagen :Glatt wie ein Droidenpopo



    ich übe gerade den Umgang mit Slicing-Software und auch Meshroom und Meshlab.

  • #88 von haui am 19 May 2021
  • Ja das sieht echt gut aus wird ne schöne Wand. Welchen Drucker hast du
  • #89 von Bernie am 19 May 2021
  • Ich habe mir den Ender 3 v2 zugelegt.

    Die Wand wird nur aus zwei Segmenten bestehen. Für eine kleine StarWars-Vignette.
Seiten:
Actions