Seiten:
Actions
  • #51 von The Doctor am 18 Jan 2019
  • Bei den Triebwerken ist der Ablauf zumindest auf dem Videao zu regelmäßig. Das sollte unvorhersehbarer sein. Insgesamt vielleicht mehr und subtilere Flimmereffekte, statt nur an und aus, falls das geht. Insgesamt aber schöner Effekt! :thumbup:

    The Doctor
  • #52 von haui am 18 Jan 2019
  • Du kannst ja ein paar LED auf die Analogausgänge legen dann kannst du die auch faden lassen
  • #53 von Doomgiver am 18 Jan 2019
  • Sind sie schon, und tun sie auch schon.  ;D
    Ich müsste nur ein wenig mit den Zeitwerten spielen, damit das besser rüberkommt. Die 15 PWM-Ausgänge sind genau dafür (Feuer + Triebwerke) geplant gewesen.
  • #54 von haui am 19 Jan 2019
  • ok das kommt in dem Video nicht rüber
  • #55 von Doomgiver am 11 Apr 2020
  • Hallo,

    es geht tatsächlich weiter!  ;D :thumbup:

    Ich habe endlich mal angefangen mich mit den Wattebausch-Explosionen zubeschäftigen. Der Beginn sollen die Explosionen zwischen den Schiffen darstellen. Also wurden erstmal einige LEDs passend zusammengelötet und montiert.


    Testweise mal etwas Watte drüber und Saft drauf gegeben.


    So richtig begeistert war ich dann aber nicht.  :( Das Problem waren die Hot-Spots, die ziemlich stark durchleuchteten. Jetzt dämmerte mir auch, warum Stefan bei seinem Thrawn-ISD eine derartige Menge an LEDs verbaut hat. Ich hielt das zuerst für ziemlichen Blödsinn, ist es aber nicht.

    Also zurück auf Start. Dazu wurde dünne Streifen aus Punkt-Streifenrasterplatinen ausgesägt und mit reichlich LEDs versehen. Da passte doch schon mal ganz gut was drauf. Die einzelnen Segmente gehen auf drei verschiedene PWM-Ausgänge, wodurch die Explosionen schön langsam pulsieren. Sieht sehr geil aus!  ;D



    Und noch testweise etwas Watte drauf...




    Ich denke, darauf kann man aufbauen.

    Heiko
  • #56 von haui am 11 Apr 2020
  • ja so wird das was
  • #57 von Aktvetos am 11 Apr 2020
  • genial..
    Haben mag wenn fertig :D
  • #58 von Wabie am 11 Apr 2020
  • Krass  :o :o

    Hammer  :notworthy: :notworthy:
  • #59 von Hacker Stefan am 12 Apr 2020
  • Sieht top aus!  :respekt: :thumbup: Da kann ich mir gleich was abkucken  :pfeif:
  • #60 von Galactican am 12 Apr 2020
  • Für'n Blackout ist's aber noch recht schön hell..!  :smiler6:

    Sieht gut aus!  :thumbup:
  • #61 von Ramirez am 12 Apr 2020

  • Klasse, dass es hier auch weiter geht. :thumbup:

     :o mehr Effekte gehen wohl nicht.
    Das wird bestimmt der Oberhammer. :respekt:

    Freue mich auf mehr.
  • #62 von Doomgiver am 10 May 2022
  • Totgesagte leben bekanntlich länger.

    Nach langer Pause habe ich entschieden, dass das Teil jetzt fertig gemacht wird. Brauche den Platz auf meinem Basteltisch für andere Sachen. Ich habe sehr lange an einem Effekt wie bei Stefans ISD getüftelt, wo sich Teile der Außenhaut lösen und aufbiegen. Allerdings war ich von keinem Ergebnis richtig angetan, was ziemlich auf die Motivation schlug. Aber damit ist jetzt Schluß, man muss auch loslassen können. Mund abwischen, weitermachen. Wird jetzt eine "klassische" Wattebauschexplosion mit Trümmerstücken auf den Glutbällen, fertig. Dafür wabern meine Feuerbälle später dank PWM-Schaltung, sieht jetzt schon richtig schick aus. ;D

    Aufgabe waren die oberen großen 5mm-LEDs entlang der Bruchkanten. Das sieht jetzt vielleicht nicht nach viel aus, hat mich aber doch wieder zwei Abende mit tüfteln und löten beschäftigt. Wahnsinn, wo die Stunden bleiben...



    Ein Blick von unten auf die Verdrahtung und den Stecker. Auf den schiffsseitigen Aufbauten stecken hinten auch noch zwei 3er-Gruppen. Die sind aber eigenständig angeschlossen.
  • #63 von Hacker Stefan am 11 May 2022
  • Das nenn ich mal eine Stange LED´s :respekt:

    Bin schon gespannt wie´s weiter geht.
Seiten:
Actions