Autor Thema: Ma.K. inspiriert krote eigenkreation  (Gelesen 40517 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Wanessa

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1269
Ma.K. inspiriert Re:krote eigenkreation
« Antwort #75 am: 02. Mai 2015, 16:24:32 »
hi leute und danke euch herzlich  :)
ja das mit dem draht ich habe es wersucht mit den händen und fingern grade zu ziehen wie ichs gewohnt bin  ;D aber beim draht hats nicht geklapt  :pfeif:
dank @joeydee tip hab was dazu gelernd nix mit die fingern  ;D aber auch wenns mir nicht gelungen ist mach ich es nicht ab weil...weil es mir so mechanisch
vorkommt  ;D
ich hätte ne bitte mir zu erklären von der mechanik her die kröte leuft  ??? ich habe so verstanden das  die kolben die gelenke in bewegung sätzen  :dontknow:
und am oberen teil das mit dem körper (hauptmotor)verbunden ist irgendwelche drehmechanismen sind  :-\

also heut zeige ich euch das fertige beinchen  :)



ein paar kralen für mein huhn den meine sind alle ab weggeschliffen verdamt  >:(


die teile sin beweglich  8)







habe auch diese dingsda schutz schilde-kappen oder was auch immer gemacht  ;D






















und mal ausprobiert
















[/url

bei diesen bildern stellt euch die mechanische gereusche vor   ;D
[url=http://www.phoximages.de/display-i27952bymtbh.html]






so leute ich hoffe ihr hattet spaß mit dem stampfendes huhn  ;D und ich mach mich an das nächste bein
hab vergessen zu erwähnen das ich das huhn in bewegung darstellen werde somit wird das andere bein etwas angehoben sein und da fehlt mir noch grad ein
vielleicht mache ich noch ein cockpit denn irgendwie kommt mir das andere das ich gemacht hab klein aber dann bräuchte ich eure hilfe das wir es zusammen die beiden cockpits vergleichen  :)
danke nochmals fürs schauen  :-*

Offline heavensgate

  • Ensign
  • Beiträge: 138
    • Dioramen &  Modellbau
Re:krote eigenkreation
« Antwort #76 am: 02. Mai 2015, 17:22:15 »
 :o :o :o :o  astrein dein Bein! Also das von deiner Kröte  ;D  Die Liebe zum Detail ist echt der Wahnsinn!  :respekt: :respekt:

 :thumbup: Jonns

Jonns

Offline Massimo

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 444
  • 1. Platz Bausatz SpaceDays 2014
Re:krote eigenkreation
« Antwort #77 am: 03. Mai 2015, 10:48:32 »
Hallo Wanessa, der Bein seit super aus und die Propozionen zum ganzen finde ich toll.
Nur etwas stört mich, du darfst mich nicht falsch verstehen, die Zehen sehen unfertig aus!  ???
Weil, sie sehen wie ein Lapen aus. Sie haben kein widerstand, Gegendruck. Sie machen was sie wollen, beim marschieren.
Beobachte mal deine Füße beim laufen, wenn du ohne deine Zehenspitzen widerstand leistest. Du fällst schnell nach vorne um.
Ich hoffe, ich hab mich gut ausgedrückt. :angel:

Offline Wanessa

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1269
Re:krote eigenkreation
« Antwort #78 am: 03. Mai 2015, 12:51:01 »
 @heavensgate danke dir  ;D

@Vince danke dir und ich bin auch gespannt denn die mutiert ständig  :evil6:

@Massimo danke dir  :) du ich habe diese zehen gesehen und die haben mir gefallen aber so weit ich sehen kann sind fest mit der fußsohle aber meine wolte ich das der vordere star fest ist und die hinteren beweglich nur wuste ich nicht wie ich das machen soll

BILDERQUELLE(makadi3000.blogspot.com)
ich dachte nach eine kleine hydraulik mittig an den hinteren zehen so eine wie ich am ersten bein gemacht habe siehe bilder
ansonsten weiß ich nicht wie ich das machen sollte hast du-ihr einen tip oder ne einfache zeichnung-bild wie @derSchatten  mir gemacht hatt das war sehr hilfreich danke in voraus  :)
hier die bilder mit dem ersten bein und die kleine hydraulik am fuß und auch zum größenvergleich mit dem zweiten bein  ;D





Offline Massimo

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 444
  • 1. Platz Bausatz SpaceDays 2014
Re:krote eigenkreation
« Antwort #79 am: 03. Mai 2015, 15:36:57 »
A jetzt verstehe ich, ich hab die Füße falschrum angeschaut  :o

Online joeydee

  • Administrator
  • Captain
  • ****
  • Beiträge: 2258
Re:krote eigenkreation
« Antwort #80 am: 03. Mai 2015, 20:58:34 »
 :thumbup: Auf zum nächsten Bein!
Ich hoffe du stellst deine Sachen mal an den SpaceDays 2016 aus? Obwohl, soviele Tische wie du bis dahin brauchst, da müssen die anbauen... ;D
Gruß
Jochen

Offline Wanessa

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1269
Re:krote eigenkreation
« Antwort #81 am: 22. Mai 2015, 16:48:14 »
@Massimo  :) ich hab die die die füße andersrum gemacht gefiell mir besser für mein perlhuhn  ;D
@joeydee   :) würde gerne einmal bei den SpaceDays mietmachen habe aber keine ahnung wie das ganze abläuft mit ahmeldung und kosten und platzres. :dontknow:
@Vince  :) ich bin am bau des zweiten beines und

                    zur zeit quäle ich mich mit eine gatling gun verdamt meint ihr ich hab ne ahnung dafon?  :angry0:

also hi leute  :) wie ich mal erwähnt habe,wolte ich eine mächtige ratatabumbum für mein verrücktes perlhuhn ,dank euch weiß ich jetzt dieses ratata heist gatling  :pfeif: also hab ich bei google bilder mir angeschaut von ganz alten bis zur futuristiko  :o
nach dem ich mir naja so ein bild gemacht hab wie ungefähr sowas aussieht  :0 holte ich mir erstmals eine RUNDE HAARBÜRSTE......die hatte nähmlich diese löcher die ich bräuchte  ;D



und jetzt versucht wanessa eine gatling gun zu bauen zzzzzzratatabumbum oiiiiiiiiiiii  :-[
aus zahnstocher versuche ich munition zu basteln da meine suche nach geeignete fertige scheiderte (habt ihr ein tip)





orangefarbene teil ist von einem spielzeugbagger


 zylinder aus ps gemacht,ein rad vom bagger,ein chassi und teile von eine f-14a glaube ich,nahm ich für diesen trehmotor der gatling gun darzustellen

das grüne runde teil ist vom bastelladen für blummendingsda  ;D


erkennt ihr dieses teil ??  :'( es stammt von ein droideka also hat die gatling auch was von star wars  8)


von der bürste nahm ich das silberne runde teil und sägte es in die miette soll wenn ich es richtig sage monitionbaterie werden,dieses wickeldingsda  ;D


hier auf diesm bild ist das teil noch krumm da am rad innen noch so ein kreuz war,ich habe es entfernt


















die teile der gatling sind provisorisch zusammen da noch nicht alles fertig  :)
was meint ihr zur meine erste zzzzratatabum gun ?
hoffe hattet spaß mit meine gatling oi oi oiii gun  ;D danke fürs schauen und her mit eure meinung bin noch am bauen  :)





Offline Gortona

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1553
  • ...where no man has gone before!
Re:krote eigenkreation
« Antwort #82 am: 22. Mai 2015, 20:47:32 »
Das gibt bestimmt einen fetten Sound beim abfeuern, wenn der kleine Bruder schon cool klingt:


 :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Offline Sheriff

  • Super-Moderator
  • Captain
  • ***
  • Beiträge: 3806
Re:krote eigenkreation
« Antwort #83 am: 22. Mai 2015, 20:53:30 »
Wanessa, das Ding ist der Hammer  :respekt:  :thumbup: :thumbup:

Wahnsinn, was du da immer zusammenbaust. Erst weißt du nichtmal, was das ist und wie das heißt, dann guckst du dir ein paar Bilder an und scratchst mal eben so eine Monsterkanone!  :thumbup:
Gruß, René 

Offline Massimo

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 444
  • 1. Platz Bausatz SpaceDays 2014
Re:krote eigenkreation
« Antwort #84 am: 25. Mai 2015, 11:17:40 »
Hallo Wanessa,
Interessant dein Gatling, es sieht pompös aus.
Etwas stört mich :nein: der Patronengürtel mit den Patronen! Erstens, die Patronen sehen wie nur Geschossen aus, ohne Hülsen und dann noch verkehrt rum montiert.
Mach was die Andern dir empfehlen, ein Metallgurt wo die Patronen durchfließen. So musst du keine Patronen gemacht werden und so sieht es realistisch aus.

Offline Wanessa

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1269
Re:krote eigenkreation
« Antwort #85 am: 25. Mai 2015, 18:16:14 »
hi leute und ich freue mich sehr das euch die gun gefällt  :-* zeigt mir das auf den richtigen weg bin  :) und hoffe mit dem was ich jetzt gemacht hab nicht abgedriftet  ;D ich klaub ich geh bei militär  :evil6:
die idee mit der armbanduhr kamm mir auch als ich die bilder bei google ansah und beim einkaufen hatte ich bei einem laden mir armbänder angeschaut fand aber nicht das was ich sucht und waren auch teuer @ Eisenkralle hättest du vieleicht ein tip ein link?  :)
und diese kette hat mir sehr gefallen  :'(

QUELLE(turbosquid.com)
@Massimo die kette und patronen waren nur ein versuch um es darzustellen und die goldfarbe gefill mir auch nicht valejo ich würde beim nächsten mal mit glanzgold spray versuchen und aaaaaaaahahahahaha ja ja du hast recht mit verkehrt den ich grübelte auch warum zum geier sieht das so gomisch aus  ;D und noch auf dein @(die Patronen sehen wie nur Geschossen aus, ohne Hülsen )ich habe keine ahnung ich dachte die patronen sind so wie bei eine pistole und beim abschuss fliegen die weg  ???
und als ich mir das video von Gortona(mit dem geilen ratatabumsound)  und weitere mir anschaute,sah ich das von der andere seite hülsen abfiehlen  ??? ich wuste das nicht  :doof: also da ist ne hülse und da drinnen ist das geschoss? oiiiiiiii  :-\
auf jeden fall nach dem ich mir die videos ansah hab ich auch so dieses ding gebastelt wo die hülsen herausfallen  :0

also schaut euch was ich bis jetzt gemacht hab und korrigiert wenn ich was falsch gemacht hab den bissss zu grundierung habe noch zeit für änderungen....muss mir grundierung bestellen  :)
 :help:  :help:  :help: beim modellbau-koenig wollte ich Mr.CEMENTS bestellen aber seit wochen hat er den kleber nicht und bei amzon gibts den für 36eu habt ihr eintip wo her ich den kriege?  :)

also hier bilder und muss noch dazu sagen die rohre forne und die mittlere scheibe sind nicht geklebt da ich sie zuerst lackieren muss und die monitzions baterie runde teil ist auch nicht fest



























so leute bis die grundierung kommt, mach ich ein paar farbexperimente für meine gun und schaue mir noch nach ne kette um
hoffe die gun gefällt euch und wenn ich was ändern müste bitte melden  ;)

 

Offline Massimo

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 444
  • 1. Platz Bausatz SpaceDays 2014
Re:krote eigenkreation
« Antwort #86 am: 25. Mai 2015, 19:00:51 »
Schau mal hier bei diesem Händler an
http://myhmshop.com/shop/index.php?route=product/product&path=40&product_id=763
Bei ihm habe ich solche schon gekauft.
Innert einer Woche hast du sie  ;D

Offline struschie

  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 7425
  • Strahl Demokratische Republik
Re:krote eigenkreation
« Antwort #87 am: 25. Mai 2015, 21:10:21 »
Wanessa - Du bist der Burner!
Ich lass meine Gat nun in der Kiste ;D
Bin gespannt, wie das farblich wird...!!!

Offline Wanessa

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1269
Re:krote eigenkreation
« Antwort #88 am: 27. Mai 2015, 15:43:31 »
@Massimo danke dir  :)
@struschie danke dir  :) mir zefällt mein bum bum auch und hoffe ich vermassle es mit der bemallung nicht  ;D
@Eisenkralle oiiiiiiiiiiii supiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii ich habe die öffnung der monitionsbaterie gemessen B1,5cm und die länge wenn ich die plastik panzerkette die ich benutzte messe ist 17cm die hatte ich einmall halbumrundet in die baterie,wenn du was passentes hättest würde ich herumschreien vor glück  :-* sende mir eine PM  :)

Online joeydee

  • Administrator
  • Captain
  • ****
  • Beiträge: 2258
Re:krote eigenkreation
« Antwort #89 am: 28. Mai 2015, 07:21:26 »
Bin zwar kein Waffenexperte, aber das Ding sieht einfach Hammer aus :) :thumbup: Ich hoffe die wird nicht zu groß für den Vogel?
Ja, die Rohre vorn, die müssen so exakt ausgerichtet sein wie es nur geht, dann ist es perfekt.
Wegen Spacedays: http://www.spacedays.de/?page_id=34
Gruß
Jochen

Offline brushguy

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 652
    • The Miniaturegallery
Re:krote eigenkreation
« Antwort #90 am: 28. Mai 2015, 11:12:04 »
>>>...tock...<<<

Das war mein Kinn, das grade auf meiner Arbeitsplatte aufgeschlagen ist!  :o

Wirklich spitze, was du dir da so zusammenschraubst äh ...klebst.  :thumbup:
Sehr schade finde ich nur, dass die Läufe der Wumme alle so krum und schief sind. Da hättest du systematischer auf komplett durchgehenden Einzelrohren aufbauen müssen, damit alles grade bleibt.
Das kräftigere Bein finde ich so viel besser. Das kleinere kannste ja für eine kleinere Version verbauen. Für's Kücken, sozusagen.  ;D
Ich hoffe nur, dass du dann bemalungstechnisch das Niveau halten können wirst. Ich bin da zugegebermaßen sehr verwöhnt. Aber ich lass mich überraschen.  ;)

Gruß
Dirk



...if it has a surface, paint it!

Offline Wanessa

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1269
Re:krote eigenkreation
« Antwort #91 am: 28. Mai 2015, 19:28:00 »
hi leute und vielen lieben dank  :)

leute die gun besteht momentan aus zwei teilen 1)den ganzen hauptmechanismus und 2)vorne die rohre mit den runden teile und das silberne metallteil mit den löchern
beim 2)teil sind nur das silberne metall mit den zwei runden teile geklebt,drietes rundes teil in der mitte so wie die rohre sind nicht geklebt sin noch lose da ich die erst bemallen muss bevor ich das klebe  :) dann kann und werde die richtig gerade richten  ;D
@joeydee du natürlich ist die gun etwas groß aber nicht so das es zum vogel passt und ich wolte es so wuchtig  ;D es soll ja ein ganz verücktes huhn werden wie ischhh  :evil6:

@brushguy (
Sehr schade finde ich nur, dass die Läufe der Wumme alle so krum und schief sind. Da hättest du systematischer auf komplett durchgehenden Einzelrohren aufbauen müssen, damit alles grade bleibt.)
Dirk wenn du das vordere teil mit den rohren meinst......die rohre sind durchgehende einzelrohre......oder habe ich dich falsch verstanden?
@DARKMOONSPIRIT  :) wie ich oben erwähnt hab nach dem lackieren der rohre iissssss verspressse dir  :) werde ich die gerade richten

Offline Sheriff

  • Super-Moderator
  • Captain
  • ***
  • Beiträge: 3806
Re:krote eigenkreation
« Antwort #92 am: 31. Mai 2015, 16:31:44 »
Bei den Preisen zuschlagen  ;D
Toller Fund.  :thumbup:
Gruß, René 

Offline Wanessa

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1269
Re:krote eigenkreation
« Antwort #93 am: 31. Mai 2015, 18:25:18 »
@Eisenkralle danke danke du bist ein schatz  :) werde mir die bestellen  :-*
zu den bau-abschnitt 2 ich hatte die läufe wenn ich das richtig verstanden habe die rohre wo das geschoss wegfliegt? die hatte ich uursprünglich auch länger (hatte es aber hier nicht gezeigt) sahen auch sehr  8) aus aber ich mußte sie kürzen da die ganze gun zu groß-lang für mein perlhuhn aussah,und die läufe die weit auseinander sind,habe keine ahnung habe mir bilder bei google angesehen und bei guns mit vier läufe waren die eng beisamen die guns mit sieben dagegen doch weit auseinander fast wie meiner gun die acht läufe hat  :dontknow:
werde aber ein versuch starten um zu sehen wie es ausschaut  :) und es auf den körper des huhns fotografieren, da könnt ihr mir eure meinung sagen was besser ist  ;D
danke dir nochmals für dein tip